Inhalt

Ausschreibungen

Nach § 20 Absatz 3 VOB/A hat der Auftraggeber auf geeignete Weise, zum Beispiel auf Internetportalen oder im Beschafferprofil zu informieren, wenn bei Beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb der Auftragswert 25.000 Euro ohne Umsatzsteuer, Freihändige Vergaben der Auftragswert 15.000 Euro ohne Umsatzsteuer übersteigt. Diese Informationen werden sechs Monate vorgehalten und müssen folgende Angaben enthalten:

  1. Name, Anschrift, Telefon-, Telefaxnummer und E-Mail-Adresse des Auftraggebers - finden Sie im unteren Seitenbereich
  2. Gewähltes Vergabeverfahren,
  3. Auftragsgegenstand,
  4. Ort der Ausführung,
  5. Name des beauftragten Unternehmens.

Auftragsbekanntmachungen

Städtische Gemeinschaftsgrundschule Brakel

Erweiterung Nahwärmetz - Erdarbeiten

Auftragsgegenstand: Erweiterung Nahwärmenetz - Erdarbeiten
Ort der Ausführung: Brakel
Name des beauftragten Unternehmens: Garten- und Landschaftsbau Martin Micus
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Heizungsarbeiten

Auftragsgegenstand: Heizungsarbeiten
Ort der Ausführung: Brakel
Name des beauftragten Unternehmens: PA-BRA Technische Gebäudeausrüstung GmbH & Co. KG
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Nachrüstung von RLT-Anlagen

Auftragsgegenstand: Nachrüstung von RLT-Anlagen
Ort der Ausführung: Brakel
Name des beauftragten Unternehmens: Gratz Haustechnik
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Fensterbauarbeiten

Auftragsgegenstand: Fensterbauarbeiten
Ort der Ausführung: Brakel
Name des beauftragten Unternehmens: Rehermann-Micus GmbH & Co. KG
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Elektroarbeiten

Auftragsgegenstand: Elektroarbeiten
Ort der Ausführung: Brakel
Name des beauftragten Unternehmens: Elektro Todt
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Erweiterung der Bürgerhalle und des Feuerwehrgerätehauses Istrup

Elektroarbeiten

Auftragsgegenstand: Erweiterung der Bürgerhalle Istrup
Ort der Ausführung: Istrup
Name des beauftragten Unternehmens: Elektro Gaentzsch
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Heizung, Lüftung, Sanitär

Auftragsgegenstand: Erweiterung der Bürgerhalle Istrup
Ort der Ausführung: Istrup
Name des beauftragten Unternehmens: Kaufmann GbR Haustechnik
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Geschlossene Sanierung Schmutzwasser- und Regenwasserkanalisation

Kanalsanierungsarbeiten

Auftragsgegenstand: Kanalsanierungsarbeiten
Ort der Ausführung: Hembsen
Name des beauftragten Unternehmens: Rainer Kiel Kanalsanierung GmbH
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Schachtsanierungsarbeiten

Auftragsgegenstand: Schachtsanierungsarbeiten
Ort der Ausführung: Hembsen
Name des beauftragten Unternehmens: AnDi.I.S. Sanierung/System
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Stadthalle Brakel

Trockenbauarbeiten

Auftragsgegenstand: Trockenbauarbeiten
Ort der Ausführung: Brakel
Name des beauftragten Unternehmens: taXus Tischler GmbH
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Elektroarbeiten

Auftragsgegenstand: Elektroarbeiten
Ort der Ausführung: Brakel
Name des beauftragten Unternehmens: Klaus Tensi GmbH & Co. KG
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Malerarbeiten

Auftragsgegenstand: Malerarbeiten
Ort der Ausführung: Brakel
Name des beauftragten Unternehmens: Michael Amstutz GmbH
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Grundschule Hembsen

Nachrüstung von RLT-Anlagen

Auftragsgegenstand: Nachrüstung von RLT-Anlagen
Ort der Ausführung: Hembsen
Name des beauftragten Unternehmens: Gratz Haustechnik
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Parkplatzanlage

Auftragsgegenstand: Parklplatzanlage
Ort der Ausführung: Hembsen
Name des beauftragten Unternehmens: Garten- und Landschaftsbau Georg Tegetmeier GmbH
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Haus Krus - Ein Ort mit Geschichte(n)

Tischlerarbeiten (Innentüren Alt- und Neubau)

Auftragsgegenstand: Tischlerarbeiten (Innentüren Alt- und Neubau)
Ort der Ausführung: Bellersen
Name des beauftragten Unternehmens: Tischlerei Jungblut
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Dorfgemeinschaftshaus Beller

Abbruch-, Erd- und Rohbauarbeiten

Auftragsgegenstand: Abbruch-, Erd- und Rohbauarbeiten
Ort der Ausführung: Beller
Name des beauftragten Unternehmens: Allerkamp-Lücking Bauunternehmen GmbH & Co. KG
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Heizungs- Lüftungs- und Sanitärarbeiten

Auftragsgegenstand: Abbruch-, Erd- und Rohbauarbeiten
Ort der Ausführung: Beller
Name des beauftragten Unternehmens: Kaufmann GbR Haustechnik
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Städtische Gesamtschule Brakel

Chemieraum

Auftragsgegenstand: Lüftungs- u. Elektrotechnik (Gefahrstoffschränke)
Ort der Ausführung: Brakel
Name des beauftragten Unternehmens: PA-BRA Technische Gebäudeausrüstung GmbH & Co. KG
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel


Renaturierung der Nethe bei Hembsen

Erdbauarbeiten

Auftragsgegenstand: Erdbauarbeiten
Ort der Ausführung: Hembsen
Name des beauftragten Unternehmens: Erdbau Hake GmbH
Gewähltes Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Umgestaltung des Dorfplatzes in Frohnhausen

Bauarbeiten

Auftragsgegenstand: Bauarbeiten
Ort der Ausführung: Frohnhausen
Name des beauftragten Unternehmens: Garten- und Landschaftsbau Martin Micus
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Dorfgerechte Umgestaltung des Gehweges der Lange Straße im Stadtbezirk Hembsen

Bauarbeiten

Auftragsgegenstand: Bauarbeiten
Ort der Ausführung: Hembsen
Name des beauftragten Unternehmens: Gebr. Schönhoff Bau-GmbH
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel