Inhalt

Kindertageseinrichtung Gehrden "Am Schloss"

Anerkannter Bewegungskindergarten

"Erkläre mir - und ich vergesse.
Zeige es mir - und ich erinnere mich.
Lass es mich tun - und ich verstehe."

Nach diesem Leitspruch arbeiten die Erzieherinnen in unserer zweigruppigen Kindertageseinrichtung Gehrden. Umgeben von der alten Stadtmauer liegt unsere Kita landschaftlich wunderschön neben Kirche und Schloss in Gehrden. Während des Tages nutzen die Kinder die großzügig angelegten Räume des Gebäudes sowie den Außenspielbereich. In unserer Einrichtung werden Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren betreut. Je nach Gruppengröße kann eine integrative Betreuung angeboten werden.

Unser pädagogischer Schwerpunkt liegt in der Bewegungsförderung. Bewegung ist täglicher und selbstverständlicher Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit.


Die pädagogische Arbeit wird geplant, gestaltet und...

  • orientiert sich an der individuellen Entwicklung des Kindes
  • eine vorbereitete Umgebung lässt den Kindern Raum selbsttätig und selbständig zu sein
  • eine ansprechende Raumgestaltung regt die Sinne und damit die Wahrnehmung an
  • geeignetes Material soll Interesse, Sinne, Fantasie, Gefühle anregen und Kreativität fördern
  • eine strukturelle Rhythmisierung des Tagesablaufs mit festen Ritualen, Regeln und Signalen Kindern Orientierung und Sicherheit

Besondere Angebote unserer Kindertageseinrichtung:

  • monatlich wird ein gemeinsames, gesundes Frühstück in Form eines Buffets angeboten
  • tägliches „Snack-Angebot“ in Form von Obst und Gemüse
  • ebenfalls monatlich ein Wald- oder Wandertag
  • wöchentliches angeleitetes Turnen
  • kulturelle Angebote wie zum Beispiel Freilichtbühne Bökendorf, Theater Beverungen und Kinobesuche
  • verschiedene Feste und Feiern im Jahresverlauf wie Nikolaus, St. Martin, Adventsfeier, Karneval, Schlossparklauf, …

Projekte im Jahresverlauf:

  • Felix Fit (Programm zur Unterstützung der Bewegungserziehung)
  • Haus der kleinen Forscher (forschen und experimentieren zu Naturwissenschaften, Mathematik, Informatik, Technik und Bildung für nachhaltige Entwicklung)
  • Musikalische Früherziehung (Ganzheitliche musikalische Bildung mit Orff-Instrumentarium)
  • Glockenspiel (Notenlehre auf spielerische Art)
  • Wuppi (Übungsprogramm zur Förderung der phonologischen Bewusstheit)
  • Zahlenland (Ganzheitliche mathematische Bildung)
  • Schulkinderförderung (gezielte Vorbereitung auf die Schule)
  • Clever in Sonne und Schatten (Präventionsprogramm zum Sonnenschutz)

Zusätzliche Angebote unserer Kindertageseinrichtung:

  • Zahnprophylaxe (zweimal jährlich durch die Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit Höxter) „Auszeichnung: Kita mit Biss“
  • Unterstützung der Verkehrserziehung durch den Besuch der Polizei in unserer Kindertageseinrichtung
  • zusätzliche und gezielte Bewegungsförderung
  • Sprachförderung mit Konrad und Rita

Angebote am Nachmittag:

  • leckeres aus der Küche
  • Spiel und Spaß in der Turnhalle
  • besondere Bastelangebote

Angebote in Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern:

TC Gehrden

  • Koordinationsgruppe Tennis
  • Schläger- und Ball Kibaz (Kinderbewegungsabzeichen)
  • Schnuppertennis

 FC Sidessen

  • verschiedene Kibaz (Kinderbewegungsabzeichen)
  • Schnupperkurs „Zumba-Kids“
  • Mini-Kicker Schnupperstunden

Elternabende zu unterschiedlichen Themen werden angeboten. Zudem führen wir einmal jährlich für jedes Kind eine Beobachtung zur alltagsintegrierter Sprachentwicklung (BaSik) durch.

Öffnungszeiten der Kindertageseinrichtung Gehrden:

Montag bis Donnerstag: 07:00 Uhr - 16:30 Uhr
Freitag: 07:00 Uhr - 14:00 Uhr

Innerhalb dieser Öffnungszeiten können verschiedenen Betreuungszeiten gebucht werden:

35 Stunden:
montags - donnerstags: 07:15 - 12:45 Uhr
nachmittags: 14:00 - 16:00 Uhr
freitags: 07:15 - 12:45 Uhr

45 Stunden:
montags - donnerstags: 07:00 - 16:30 Uhr
freitags: 07:00 - 14:00 Uhr

Übermittagsbetreuung (45 Stunden):

Nach dem gemeinsamen Mittagessen steht den Kindern ein Raum in gemütlicher Atmosphäre zur Verfügung, indem sie Ruhe und Entspannung finden.