Inhalt

Hallen-Bad: Saisonstart am 26. September 2022

Aufgrund der aktuellen Situation wird auf das energie- und kostenintensive Hochheizen an den sogenannten „Warmbadetagen“ verzichtet und eine dauerhafte Wassertemperatur von maximal 29°C vorgehalten. Die Aufenthaltsdauer im Hallenbad ist nicht begrenzt. Nachfolgend finden Sie alle Informationen rund um das Hallen-Bad.

Öffnungszeiten für die Hallen-Bad Saison 2022/2023:


Montag

16:00 Uhr bis 21:00 Uhr (öffentliche Badezeit)

 

Dienstag

06:00 Uhr bis 08:00 Uhr (Frühschwimmen)

16:00 Uhr bis 21:00 Uhr (öffentliche Badezeit)

 

Mittwoch

15:00 Uhr bis 18:00 Uhr (öffentliche Badezeit)

18:00 Uhr bis 21:00 Uhr (DLRG Trainingszeit)

Donnerstag

06:00 Uhr bis 08:00 Uhr (Frühschwimmen)

14:00 Uhr bis 15:00 Uhr (Seniorenschwimmen)

15:00 Uhr bis 19:00 Uhr (öffentliche Badezeit)

19:00 Uhr bis 20:00 Uhr (Frauenschwimmen)

20:00 Uhr bis 21:00 Uhr (Verein für Rehabilitation und Breitensport)

Freitag

14:00 Uhr bis 15:00 Uhr (Eltern mit Kind)

16:00 Uhr bis 21:00 Uhr (öffentliche Badezeit)

 

Samstag

10:00 Uhr bis 16:00 Uhr (öffentliche Badezeit)

 

Sonntag

08:00 Uhr bis 13:00 Uhr (öffentliche Badezeit)

11:00 Uhr bis 12:30 Uhr (Spielzeit für Kinder)

 

Das Dampfbad und der Whirlpool sind geöffnet.

Über weitere Änderungen der Öffnungszeiten, auch die Sauna betreffend, Kurse und Spielzeiten informieren das Bäderteam und die Stadtverwaltung durch Aushänge, in der Tagespresse, in den sozialen Medien und immer aktuell auf dieser Seite.

Die aktuellen Kursangebote werden in Kürze veröffentlicht.

Öffnungszeiten der Sauna (derzeit noch geschlossen)

Die Aufenthaltsdauer in der Sauna ist nicht begrenzt.

Aufgrund der noch andauernden Renovierungsarbeiten ist die Sauna derzeit noch nicht geöffnet. Wir bitten um Verständnis.

Montag
16:00 Uhr bis 21:00 Uhr
gemischt
Dienstag
16:00 Uhr bis 21:00 uhr
Damen
Mittwoch
15:00 Uhr bis 21:00 Uhr
gemischt
Donnerstag
16:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Damen
Freitag
16:00 Uhr bis 21:00 Uhr
gemischt
Samstag
geschlossen

Sonntag
08:00 Uhr bis 13:00 Uhr
gemischt

An den meisten gesetzlichen Feiertagen sind das Hallen-Bad und die Sauna von 8.00 bis 12.00 Uhr geöffnet. Beachten Sie bitte die Aushänge im Hallen-Bad, die Informationen im Internet und die Presseveröffentlichungen.

Eintrittspreise

Hallen-Bad

Einzelkarte
Erwachsene 3,00 Euro Kinder und Jugendliche 2,50 Euro

10er-Karte
Erwachsene 25,00 Euro Kinder und Jugendliche 14,00 Euro

30er-Karte
Erwachsene 70,00 Euro Kinder und Jugendliche 33,00 Euro

Sauna

Einzelkarte
Erwachsene 8,00 Euro

10er-Karte
Erwachsene 64,00 Euro

Hinweis:

Die Preise für Kinder und Jugendliche gelten für Personen bis 18 Jahre. Kinder bis einschließlich des fünften Lebensjahres haben freien Eintritt.

Sportabzeichen - Jeder Badbesucher erhält vor der Abnahme der Schwimmstrecke für das Deutsche Sportabzeichen einmalig eine Eintrittskarte für das Hallen- oder Sommer-Bad - von der DJK "Adler 1920" Brakel e.V..

Kinderreichen Familien (auch Alleinerziehenden) mit mindestens drei Kindern und Hauptwohnsitz in Brakel wird auf alle Preise -außer Sauna - eine Vergünstigung eingeräumt. Über die Berechtigung stellt das Bürgerbüro eine Bestätigung aus, die im Zusammenhang mit dem Personalausweis ihre Gültigkeit erhält.

Für den Eintritt in das Hallen-Bad und in die Sauna werden über den im Hallen-Bad aufgestellten Kassenautomaten Barcode-Karten verkauft. Alle Eintrittskarten -außer die der Sauna - gelten sowohl für das Hallenbad als auch für das Sommer-Bad. Verloren gegangene Eintrittskarten können nicht ersetzt werden.

Allgemeiner Hinweis:

Änderungen vorbehalten. Beachten Sie bitte unter anderem die Aushänge im Hallen-Bad, die Hinweise im Internet und die Presseveröffentlichungen.

Eingangsschluss ist 45 Minuten vor Betriebsschluss. Die Badezone ist 15 Minuten vor Betriebsschluss zu verlassen.

Das immer wieder renovierte und den aktuellen technischen Standards angepasste Hallen-Bad bietet ein 25 Meter langes Schwimmerbecken mit einer Tiefe zwischen 1,20 bis 2,00 Meter, einen Whirlpool, ein Dampfbad, einen Sauna-Bereich sowie eine gemütliche Cafeteria. Umfangreich sanierte Umkleidemöglichkeiten - insbesondere die geräumigen Familien-Umkleidekabinen mit Wickeltisch - neue Sanitäranlagen inklusive behindertengerechter Umkleiden Duschen und WCs sowie ausreichende Parkplätze runden das Angebot  des Bades ab.

Aufgrund der aktuellen Situation wird auf das Energie- und kostenintensive Hochheizen an den sogenannten „Warmbadetagen“ verzichtet und eine dauerhafte Wassertemperatur von max. 29°C vorgehalten.