Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hilfsnavigation

Logo Stadt Brakel - Zur Startseite
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Das Brakeler Stadtmodell auf dem Marktplatz

Nachrichtenarchiv der Stadt Brakel

Wir möchten Sie gut informieren. Daher finden Sie auf dieser Seite die Sammlung unserer Nachrichten der Startseite und die Pressemitteilungen der Stadt Brakel
 

Suchergebnis (1023 Treffer)

23.07.2018
Seniorenveranstaltung 2018
Ein schöner Nachmittag in geselliger Runde

Rund 270 Bürgerinnen und Bürger über 70 Jahre folgten der Einladung der Stadt Brakel zum traditionellen Seniorennachmittag, der bereits seit fast 50 Jahren einmal im Jahr veranstaltet wird und sich großer Beliebtheit erfreut.
Der gesellige Nachmittag bot einmal mehr eine gute Gelegenheit, Freunde und Bekannte wiederzusehen, miteinander ins Gespräch zu kommen, alte Kontakte aufzufrischen oder auch neue Bekanntschaften zu knüpfen. Dabei sorgte der Brakeler Musiker Peter Markus für die passende Begleitmusik und gute Stimmung. Bürgermeister Hermann Temme und seine beiden Stellvertreter Ursula Grewe und Robert Rissing ehrten die Bürgerinnen und Bürger, die zu den Ältesten aus dem Stadtgebiet Brakel zählen: Gerhard Treder (92), Günther Wenzel (88), Ilse Kraus (92), Maria Künneke (92), Bernhard Krake (90) und Ursula Mönnekes (91).


weiterlesen »
17.07.2018
Untersuchungsergebnisse müssen abgewartet werden
Nutzung der Zapfstelle

In Absprache mit dem Chemischen- und Veterinäruntersuchungsamt Ostwestfalen-Lippe müssen die Zapfstellen des Brunnenausschanks „Kaiserbrunnen“ wegen einer aktuellen Wasseranalyse und den damit verbundenen Wartungsarbeiten leider einige Tage außer Betrieb bleiben. Davon nicht betroffen ist der Cafebetrieb.


weiterlesen »
12.07.2018
Schulkinder erfuhren alles "rund ums Pferd"
Kita Istrup besuchte Reiterhof in Riesel

Gut gelaunt und voller Tatendrang trudelten die fünf Schulkinder der Kita Zwergenparadies Istrup am 02. Juli 2018 auf dem Reiterhof in Riesel ein und freuten sich auf das Abenteuer "Pferd". Sabrina Baumblüth – Hesse, die auf dem Reiterhof therapeutisches Reiten anbietet, empfing die Kinder herzlich. Doch bevor geritten werden durfte, stand zunächst die Pferdepflege auf dem Programm. Also griffen alle Kinder nach den Striegeln, Bürsten, Kämmen und Hufkratzern und halfen kräftig mit. Sabrina Baumblüth – Hesse erklärte ihnen dabei genau, worauf sie achten müssen, gab Unterstützung und das gute Gefühl von Vertrauen. Alle Schulkinder und ihre Erzieherinnen waren eifrig dabei, bevor es dann auf den Reitplatz ging. Dort konnten die angehenden Schulkinder eine Reitstunde mit Spiel und Spaß erleben. Die Zeit verging wie im Flug und die Kinder durften zum Schluss ihre mitgebrachten Möhren an die Pferde verteilen.


weiterlesen »
11.07.2018
Anmeldungen werden noch angenommen
Freie Plätze im Ferienprogramm
Für einige Veranstaltungen im Ferien- und Gästeprogramm sind noch Restplätze frei. Anmeldungen werden im Bürgerbüro der Stadt Brakel entgegen genommen.
weiterlesen »
09.07.2018

Ausstattung der Lernwerkstatt

Osthushenrich-Stiftung übernimmt 4590 Euro

"In einer Lernwerkstatt haben die Lernenden die Aufgabe und die Chance, selbstbestimmt und eigenverantwortlich zu handeln und die dazu erforderlichen Fähigkeiten zu entwickeln", sagte Bürgermeister Hermann Temme. Er bedankte sich persönlich, gemeinsam mit den Vertretern der Projektmiglieder Gesamtschule Brakel, Berufskolleg des Kreises Höxter und Brüder Grimm Schule für die Unterstützung bei der Anschaffung von beispielsweise Laptops, Möbeln und Werkzeugen. "Wir alle haben gemeinsam einen zentralen Ort geschaffen, an dem Bildung verändert wird", freute sich der Bürgermeister darüber, dass sich die Lernwerkstatt im Herzen Brakels im vergangenen Jahr gut etabliert hat.


weiterlesen »
09.07.2018
"Zwergenparadies Istrup" freut sich auf Neuanschaffung
Firma Allerkamp-Lücking übergibt großzügige Spende
Die Firma Allerkamp-Lücking GmbH & Co.KG aus Istrup konnte aktuell die großzügige Spende in Höhe von 542,54 € an die Kindertageseinrichtung "Zwergenparadies" übergeben. Am 10. Mai diesen Jahres feierte das Unternehmen ein Frühlingsfest auf dem Bauhof in Istrup und startete spontan einen Spendenaufruf. "Die Gäste des Festes und die Istruper Bevölkerung unterstützten die Idee sofort tatkräftig, so dass wir uns freuen, diese beachtliche Summe heute übergeben zu dürfen", berichtete Gabi Gathmann-Frische (Mitarbeiterin der Firma Allerkamp-Lücking). "Wir bedanken uns ganz herzlich für die Unterstützung des Unternehmens und Initiierung dieser tolle Spendenaktion", so die Leiterin der Einrichtung, Hedwig Nostitz. Jetzt könne über die Beschaffung eines "Bauwagens" für die Einrichtung nachgedacht werden, den die Kinder dann selbst gestalten und bemalen können. Ein großer Dank gelte natürlich allen Spenderinnen und Spendern, die diese spontane Idee so tatkräftig mit unterstützt haben.
weiterlesen »
05.07.2018
Hansestadt bot erneut Bürgerfahrt an
Brakeler besuchten Internationalen Hansetag in Rostock
Aufgrund der durchweg positiven Resonanz im Hinblick auf die jährlich stattfindenden Bürgerfahrten, bot die Stadt Brakel aktuell den Besuch des Internationalen Hansetages in Rostock an. 60 Brakeler Bürgerinnen und Bürger nahmen an dieser organisierten Fahrt inklusive Übernachtung und Stadtführung teil. Die Höchstteilnehmerzahl war schnell erreicht, so dass die Fahrt innerhalb kürzester Zeit ausgebucht war.
weiterlesen »
28.06.2018
Freitag, 17. August bis Sonntag, 30. September
Stadtstrand in Brakel

Die Stadt Brakel verfolgt kontinuierlich das Ziel, die Attraktivität der Innenstadt zu steigern sowie die Aufenthaltsqualität zu verbessern, um dadurch die grundlegenden Funktionen zu erhalten und zu stärken.

Als eine Maßnahme wurde in diesem Zusammenhang die Projektidee „Stadtstrand“ ins Leben gerufen, die die Stadt Brakel gemeinsam mit dem Werbering Brakel e.V. verwirklichen möchte.

Grundidee des Projektes ist die Errichtung eines „Stadtstrandes“ direkt auf dem Marktplatz. Dieser Stadtstrand mit der Strandatmosphäre lädt die Brakeler Bürgerinnen und Bürger sowie die Besucher zum Verweilen und Entspannen ein.


weiterlesen »
28.06.2018
1.200 Quadratmeter insektenfreundliche Blumenmischungen eingesät
Bienenfreundliche Blühwiesen

Vor Kurzem hat die Stadt Brakel in Zusammenarbeit mit dem NABU mehrere Blühwiesen auf städtischen Grundstücken angelegt. Insgesamt wurden 1.200 m² mit insektenfreundlichen Blumenmischungen eingesät. Die Flächen befinden sich im Pahenwinkel, an der Nortangente und an der Antoniuslinde. Auch im Brakeler Generationenpark Brakel wurde eine 100 m² bienenfreundlichen Blühwiese angelegt.


weiterlesen »
28.06.2018
Schlaun leistete hier Hervorragendes
300 Jahre Kapuzinerkirche

Mit einem Dankgottesdienst ist das 300-jährige Bestehen der Kapuzinerkirche in Brakel begangen worden. Weihbischof Matthias König, der aus diesem Anlass aus Paderborn gekommen war, sagte: "Beim Betreten der Kirche kam mir ein besonderer Gedanke – Menschen können hier aus dem Alltag einen Teil Himmel erfahren. Seit nunmehr 300 Jahren kommen Menschen an diesen besonderen Ort und öffnen hier ihr Herz."


weiterlesen »
26.06.2018
Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Kultur erhielt interessante Einblicke
Besichtigung der GKT-Unternehmensgruppe

Der Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Kultur hatte aktuell die Möglichkeit, die Brakeler Unternehmensgruppe GKT, die Anfang Juni bereits ihr 40-jähriges Betriebsjubiläum feierte, zu besichtigen.


weiterlesen »
18.06.2018
Testphase ist gestartet
Pilotanlage zur Trinkwasserenthärtung

Im Sudheimer Feld wird aktuell versuchsweise Brakeler Trinkwasser enthärtet. Ein halbes Jahr lang testet das Wasserwerk in der Wassergewinnungsanlage Sudheim die Pilotanlage, welche Daten und Informationen in Echtzeit liefern soll. Begleitet wird der Testbetrieb von Ingenieur Oliver Dördelmann vom IWW (Rheinisch Westfälisches Institut für Wasser Beratungs- und Entwicklungsgesellschaft) in Mülheim an der Ruhr. Er will unter anderem herausfinden, wie viel die zentrale Trinkwasserenthärtung für Brakel im Betrieb wirklich kosten würde und ob das Abwasser mit der erhöhten Salzkonzentration anschließend wie geplant einfach in den Fluss geleitet werden kann. Das weiche Wasser aus der Testanlage wird momentan allerdings nicht an die Kunden ausgeliefert, sondern in die Nethe eingeleitet.


weiterlesen »
13.06.2018
Interessante, spannende und abwechslungsreiche Ferien
Das Ferienprogramm 2018 ist erschienen

Das Ferienprogramm für die Sommerferien 2018 ist da! Ob Zeltlager, Sport, Forscherwerkstatt oder Kreativnachmittag – für jeden ist etwas dabei! Eröffnet wird das 38. Ferien- und Gästeprogramm am Montag, 16. Juli 2017 von 10.00 bis 12.30 Uhr auf dem Marktplatz vor dem historischen Rathaus in Brakel. Mit dabei sein werden das AWO-Spielmobil, die Knax-Hüpfburg und verschiedene Aktionsstände. Außerdem warten Waffeln und vieles mehr auf große und kleine Gäste.


weiterlesen »
07.06.2018
Kaffee, Kuchen, Kurkonzert....
Erstes Kurkonzert am Kaiserbrunnen 2018

Was gibt es schöneres als bei herrlichstem Sommerwetter im Freien ein Konzert zu erleben und dazu noch leckere Kaffee- und Kuchenspezialitäten genießen. Die Kurkonzerte am Kaiserbrunnen in Brakel erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, Open-Air bei freiem Eintritt und professionellen Musikdarbietungen, da blieb kein Platz unbesetzt.


weiterlesen »
05.06.2018
Interessierte können sich bis Ende Juni melden
Bewirtschaftung für den Kiosk im Sommerbad gesucht

Ab der Sommer-Bad-Saison 2019 (Mai bis September) ist die Bewirtschaftung des Kiosk im Sommer-Bad der Stadt Brakel, Hahnenhof 24, 33034 Brakel, zu vergeben. Zusätzlich ist bei „Hochbetrieb“ das Kassiergeschäft zu unterstützen.


weiterlesen »
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 69 | > | >>
Am Rande informiert
Großes Bild anzeigen
Aktuelle Presse- und Öffentlichkeitsmeldungen der Stadt Brakel

Kontakt

Fachbereich Zentrale Dienste, Finanzen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressereferentin, Beschaffung, Datenschutz
Rathaus
Zimmer: 17
Am Markt 12
33034 Brakel
Telefon: 05272 360-111
Fax: 05272 360-44111
E-Mail schreiben

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Fachbereich Zentrale Dienste, Finanzen
Versicherungen, Personal
Rathaus
Zimmer: 24
Am Markt 12
33034 Brakel
Telefon: 05272 360-224
Fax: 05272 360-44224
E-Mail schreiben

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Vorzimmer Bürgermeister
Rathaus
Zimmer: 21
Am Markt 12
33034 Brakel
Telefon: 05272 360-221
Fax: 05272 360-44221
E-Mail schreiben

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren