Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hilfsnavigation

Logo Stadt Brakel - Zur Startseite
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Das Brakeler Stadtmodell auf dem Marktplatz
02.03.2018
Buntes, vielseitiges Programm wird angeboten

Weltfrauentag 2018

Auch zum Weltfrauentag 2018 wird in Brakel ein tolles Programm geboten:

Programm:

Weltgebetstag 2018 (Surinam; Südamerika) Freitag, 2. März, 14.30 Uhr Gemeindezentrum, Bahnhofstr. 26
Surinam, wo liegt das denn? Das kleinste Land Südamerikas ist so selten in den Schlagzeilen, dass viele Menschen nicht einmal wissen, auf welchem Kontinent es sich befindet. Doch es lohnt sich, Surinam zu entdecken: auf eine Fläche, die nur halb so groß ist wie Deutschland, vereint das Land afrikanische und niederländische, kreolische und indische , chinesische und javanische Einflüsse. Ein Diavortrag im katholischen Pfarrzentrum bei Kaffee und Kuchen soll den Besucherinnen das Land näherbringen. Im Anschluss beginnt um 16.30 Uhr
Ein ökumenischer Gottesdienst zum Weltgebetstag der Frauen in der Kapuzinerkirche in Brakel.

Dienstag, 6. März; 20.00 Uhr; Kino Brakel, Lütkerlinde
„Three Billboards outside Ebbing, Missouri”
Als der Mord an ihrer Tochter nicht aufgeklärt wird, stellt eine verzweifelte Mutter drei Plakattafeln auf, die den Polizeichef der Stadt anklagen. Nachdem im Mordfall ihrer Tochter Monate vergangen sind, ohne dass ein Schuldiger gefasst wurde, wagt Mildred Hayes einen mutigen Schritt.

Dienstag, 13. März 20.00 Uhr Kino Brakel; Lütkerlinde
„Die göttliche Ordnung“
Eine Schweizer Comedie humaine: Petra Volpe erzählt im Spielfilm „Die göttliche Ordnung“ die Geschichte bis zur Einführung des Frauenstimmrechts in der Schweiz 1071. Eine Komödie zum Lächeln; Lachen und Nachdenken.

Donnerstag, 8. März 9.30 Uhr Frauenfrühstück im Familienzentrum Brede
In gemütlicher und ruhiger Atmosphäre lädt das Familienzentrum Brede zum Frauenfrühstück ein (begrenzte Platzzahl). Entgelt: 3 Euro; Anmeldungen unter Tel.. 05272/ 603208 oder per Mail an info@kath-familienzentrum-brede.de

Donnerstag, 8. März 2018; 9.00 Uhr im Stadtteilzentrum, Lütkerlinde 4
In gemütlicher Atmosphäre lädt das Stadtteilzentrum Lütkerlinde auch in diesem Jahr zum frauenfrühstück ein. Die Autorin Gerda Thier präsentiert währenddessen ausgewählte Literaturhäppchen. In diesem Zuge kann das Stadtteilzentrum besichtigt werden. Veranstalter ist der verein Brücke Moct e.V. und der Kulturring Brakel e.V.
Entgelt: 6 Euro; Anmeldungen unter Brücke Moct 0176/ 42106011 oder Kulturring Brakel 0160/ 91385604

Freitag, 9. März 2018; 20.00 Uhr im Familien- und Frauenzentrum , Warburger Str. 6
Lesehappen für Erwachsene – Die schillernde Frau
Die Frau wird als schillernd dargestellt aus einer Sichtweise, welche lange Zeit eine Männerdomäne war. Es fängt so oft mit Adam und Eva an…. Doch wo hört es auf? War Lady Chaterley wirklich so provokant, dass sie lange Zeit in England verboten war? Wieso erzählt der scharlachrote Buchstabe noch immer zu den Literaturkanonen der USA? Wer war Lolita? Hört alles mit „Fifty Shades of Grey“ auf? Bei einer Reise durch die Literatur erfahren die Zuhörerinnen, wie das Bild der frau und dessen was man als anstößig betrachtete sich im Laufe der Jahrhunderte verwandelt hat. Es werden Frauenbiografien vorgestellt, die genauso verführerisch klingen wie ihre Namen. Veranstalter ist das Familien- und Frauenzentrum Brakel, Monika Renner, Entgelt: 7 Euro, inklusive Imbiss; Anmeldung unter 05272/ 6197 oder per Mail an nrenner@t-online.de

Freitag, 9. März 2018, 19.00 Uhr Jugendfreizeitstätte, Heilige Seele 1
Internationales Frauenfest
Frauen jeder Herkunft und jeden Alters sind zu einem Abend zum Kennenlernen mit Musik und Tanz eingeladen. Jede Frau trägt mit einer kulinarischen Köstlichkeit zum Gelingen des Festes bei. Für musikalische Unterhaltung wird gesorgt. Veranstalter sind die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Brakel, die Jugendfreizeitstätte und das evangelische Jugendheim

Sonntag, 11. März 2018, 16.00 bis 20.00 Uhr Hallenbad Brakel, Am Bahndamm
Wellness für Mädchen und Frauen
Einmal so richtig wohlfühlen
Sauna… Dampfbad…. Schwimmen… Aquajogging oder Klangsauna
Entgelt: Jugendliche 5 Euro; Erwachsene 10 Euro
Veranstalter ist die Jugendfreizeitstätte, das städtische Bäderteam und die DLRG

Dienstag 13. März 2018, 15.00 Uhr im Stadtteilzentrum, Lütkerlinde 4
Das Auge isst mit
Unter dem Motto „bunt und gesund“ soll gemeinsam ein Tag zum Backen von bunten Leckereien zubereitet werden. Dazu gibt es einen frischen und bunten Obstsalat. Für die Erfrischung und warme Getränke ist gesorgt. Veranstalter ist die Brücke Moct.
Entgelt 3 Euro; Alter 8 bis 14 Jahre Anmeldungen sind unter 0176/ 42106011 (wochentags von 15.00 bis 18.00 Uhr) möglich

Mittwoch, 14. März 2018, 10 Uhr Caritasverband, Klosterstr. 9
Schwanger – Was nun?
In lockerer Gesprächsrund können alle Fragen zu Schwangerschaft, Mutterschutz und Elternzeit angesprochen und entsprechende Formulare bearbeitet werden. Veranstalter ist der Caritasverband für den Kreis Höxter e.V., Schwangerschaftsberatung; Anmeldungen sind unter 05272/ 377058 möglich.

Donnerstag, 15. März 2018, 18.00 Uhr, evangelisches Jugendheim, Bahnhofstr. 26
Acrylmalerei
Veranstalter: Evangelisches Jugendheim
Materialkosten pro Teilnehmer 2 Euro
Info und Anmeldung bis zum 2. März 2018 unter 0172/ 2348863

Freitag, 16. März 2018, 15.00 Uhr, evangelisches Jugendheim, Bahnhofstr. 26
Kreativ-Nachmittag für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren
Veranstalter: evangelischer Jugendtreff
Materialkosten pro Teilnehmer: 2 Euro
Info und Anmeldung bis 2. März 2018 unter 0172/ 2348863

 

Am Rande informiert
Großes Bild anzeigen
Internationaler Weltfrauentag 2017

Kontakt

Fachbereich Bürgerservice
Bürgerbüro, Verkehrsangelegenheiten, Gleichstellungsbeauftragte
Rathaus
Zimmer: Bürgerbüro
Am Markt 12
33034 Brakel
Telefon: 05272 360-215
Fax: 05272 360-44215
E-Mail schreiben

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren