Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hilfsnavigation

Logo Stadt Brakel - Zur Startseite
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Das Brakeler Stadtmodell auf dem Marktplatz
28.06.2019
Dank an Harald Kisters

Afra Peters ist neue Ortsheimatpflegerin in Gehrden

Bürgermeister Hermann Temme verabschiedete aktuell den langjährigen Ortsheimatpfleger aus Gehrden, Harald Kisters, aus dem Amt. Seine Nachfolge tritt nun die Gehrdenerin Afra Peters an. In seiner Ansprache würdigte der Bürgermeister das persönliche Engagement der beiden Ehrenamtlichen. Der Dienst für den Heimatort sei bei weitem nicht selbstverständlich und komme den Menschen sowohl jetzt, als auch den zukünftigen Generationen zu Gute, dankte der Bürgermeister den Anwesenden.

Harald Kisters liegt Gehrden "am Herzen"

Harald Kisters, der gebürtig aus dem Ruhrgebiet stammt, bekleidete das Amt des Gehrdener Ortsheimatpflegers seit dem Jahr 2003 und das mit großem persönlichen Einsatz. Er führt die Ortschronik und ist in weiteren Ehrenämtern und im Vereinsleben engagiert. "Ihnen liegt Gehrden sehr am Herzen, Sie haben viele wichtige Dinge dort angestoßen", dankte Bürgermeister Hermann Temme dem scheidenden Ortsheimatpfleger. Kisters habe beispielsweise den Jahreskalender mit allen Terminen der Vereine und Einrichtungen ins Leben gerufen und organisiere zudem Orts-, Kirchen- und Turmführungen. Auch im Namen des Bezirksausschusses und aller Dorfbewohnerinnen und Dorfbewohner dankte er Harald Kisters für die geleistete Arbeit.

Afra Peters führt das Ehrenamt weiter

"Ich freue mich, dass mit Ihnen, verehrte Peters als „Urgehrdenerin“, das Amt der Ortsheimatpflege in Gehrden weitergeführt werden kann", erklärte Bürgermeister Hermann Temme. Frau Peters sei lange Zeit im Vorstand des Heimatvereins und als Archivarin der Geschichte ihres Heimatortes tätig gewesen. Als stellvertretendes Mitglied im Bezirksausschuss Gehrden habe sie sich ebenfalls seit Jahren für Gehrden engagiert. Das Bundesgolddorf habe schon viel erreicht, so der Bürgermeister weiter, dieses sei auch der Verdienst der Persönlichkeiten, die sich für ihren Heimatort einsetzen, so Temme abschließend.

Mit einem Dank an den scheidenden Ortsheimatspfleger Harald Kisters führte der Kreisheimatpfleger Hans-Werner Gorzolka Afra Peters in das neue Amt ein.

Afra Peters (Mitte) löst den bisherigen Ortsheimatpfleger Harald Kisters (2. von rechts) im Amt ab. Es gratulierten (von links) Stadtheimatpfleger Alfons Jochmaring, Bürgermeister Hermann Temme, Dirk Brassel (Stadtmuseum), Josef Weber (Bezirksverwaltungsstellenleiter), Kreisheimatpfleger Hans-Werner Gorzolka und Hartwig Menke (Vorsitzender des Bezirksausschusses Gehrden).
Am Rande informiert
Großes Bild anzeigen
Afra Peters tritt Nachfolge von Harald Kisters an

Kontakt

Fachbereich Bürgerservice
Tourismus & Kultur, Stadtmuseum & Stadtarchiv
Haus des Gastes
Zimmer: 2
Am Markt 5
33034 Brakel
Telefon: 05272 360-1251
Fax: 05272 360-441251
E-Mail schreiben

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren