Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hilfsnavigation

Logo Stadt Brakel - Zur Startseite
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Das Brakeler Stadtmodell auf dem Marktplatz
09.05.2019
Nethe, Brucht, Aa/Hilgenbach und Öse

Öffentliche Auslegung Überschwemmungsgebiete

Im Rahmen der öffentlichen Auslegungen der geplanten Überschwemmungsgebiete Nethe, Brucht, Aa/Hilgenbach und Öse können die nachfolgend genannten Unterlagen bei der Stadt Brakel und auch im Internet über eine direkte Verlinkung zur Bezirksregierung Detmold aufgerufen werden.

Einsichtnahme über das Internetportal der Bezirksregierung Detmold

Die öffentliche Auslegung der geplanten Überschwemmungsgebiete Nethe, Brucht, Aa/Hilgenbach und Öse, bestehend aus:

  • Übersichtskarte
  • Einzelblattkarten
  • Erläuterungsbericht
  • Entwurf der geplanten ordnungsbehördlichen Verordnung

können in der Zeit vom 26. April 2019 bis zum 25. Juni 2019 bei der Stadt Brakel, Christof Münstermann (Zimmer 39) Rathaus, Am Markt 12, eingesehen werden. Die öffentliche Auslegung ist ebenfalls über das Internet durch eine Verlinkung zur Homepage der Bezirksregierung Detmold (26. April bis 25. Juni 2019) aufrufbar. Eine direkte Weiterleitung erfolgt hier.

Am Rande informiert
Großes Bild anzeigen
Öffentliche Auslegung Überschwemmungsgebiete

Kontakt

Fachbereich Planen und Bauen
Technischer Betriebsleiter
Rathaus
Zimmer: 39
Am Markt 12
33034 Brakel
Telefon: 05272 360-1321
Fax: 05272 360-441321
E-Mail schreiben

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren