Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hilfsnavigation

Logo Stadt Brakel - Zur Startseite
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Bürgerbüro 2017

Anliegen A-Z

A B CD E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZAlle

Hundesteuer

Das Halten von Hunden im Stadtgebiet unterliegt der Hundesteuer.

Der Halter eines Hundes ist verpflichtet, den Hund innerhalb von zwei Wochen nach Aufnahme bei der Stadt Brakel anzumelden. Mit der Anmeldung erhält der Hundehalter eine Hundemarke. Bei Verlust der Marke gibt es gegen eine Gebühr von 3,00 Euro eine Ersatzmarke. Der Hundehalter hat den Hund innerhalb von zwei Wochen, nachdem er ihn veräußert oder sonst abgeschafft hat bzw. eingegangen ist, bei der Stadt Brakel abzumelden.

Die Hundemarke ist bei der Abmeldung - sofern möglich - wieder zurückzugeben.

Gebühren

Die Hundesteuer wird pro Hund festgelegt. Die jeweils aktuellen Steuersätze entnehmen sie bitte der Hundesteuersatzung oder der Übersicht der gemeindlichen Steuern und Abgaben.

Verfügbare Dokumente

An-/Abmeldung eines Hundes
(PDF: 9 kB)

Hundesteuersatzung
(PDF: 44 kB)

Am Rande informiert
Großes Bild anzeigen
Bürgerbüro der Stadt Brakel

Ansprechpartner

Fachbereich Zentrale Dienste, Finanzen
Steuern und Abgaben, Forst
Rathaus
Zimmer: 44
Am Markt 12
33034 Brakel
Telefon: 05272 360-1125
Fax: 05272 360-441125
E-Mail schreiben

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren