Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hilfsnavigation

Logo Stadt Brakel - Zur Startseite
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Bürgerbüro 2017

Anliegen A-Z

A B CD E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZAlle

Grundsteuer

Für Grundbesitz wird Grundsteuer erhoben.

Arten der Grundsteuer

Die Grundsteuer nach Grundsteuer A und Grundsteuer B unterschieden:

Grundsteuer für land- und forstwirtschaftliche Betriebe = Grundsteuer A
Grundsteuer für bebaute und unbebaute Grundstücke = Grundsteuer B

Höhe der Grundsteuer

Mit dem Erlass des Grundsteuermessbescheides entscheidet das örtlich zuständige Finanzamt über die persönliche und sachliche Steuerpflicht. Der festgesetzte Grundsteuermessbetrag wird mit dem in der Haushaltssatzung für das jeweilige Jahr festgelegten Hebesatz multipliziert. Daraus ergibt sich die Höhe der zu zahlenden Grundsteuer.

Hebesätze:
Grundsteuer A - 240 v.H.
Grundsteuer B - 429 v.H.

Rechtsgrundlagen (Ortsrecht)

Haushaltssatzung
Am Rande informiert
Großes Bild anzeigen
Bürgerbüro der Stadt Brakel

Ansprechpartner

Fachbereich Zentrale Dienste, Finanzen
Steuern und Abgaben, Forst
Rathaus
Zimmer: 44
Am Markt 12
33034 Brakel
Telefon: 05272 360-1125
Fax: 05272 360-441125
E-Mail schreiben

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren