Hilfsnavigation

Logo Stadt Brakel - Zur Startseite

Seite übersetzen

Bürgerbüro 2017

Anliegen A-Z

A B CD E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZAlle

Gewerbesteuer

Die Gemeinden sind berechtigt, eine Gewerbesteuer als Gemeindesteuer zu erheben. Besteuerungsgrundlage ist der Gewerbeertrag ab einer Freibetragsgrenze von 24.500,00 Euro.

Hebesesatz

Der aktuelle Hebesatz beträgt aktuell: 417 v. H.

Mit dem Erlass des jeweiligen Gewerbesteuermessbescheides bestimmt das zuständige Betriebsfinanzamt die persönliche und sachliche Steuerpflicht. Der festgesetzte Gewerbesteuermessbetrag wird mit dem in der Haushaltssatzung für das jeweilige Jahr festgelegten Hebesatz multipliziert. Daraus ergibt sich die Höhe der zu zahlenden Gewerbesteuer.

Am Rande informiert
Großes Bild anzeigen
Bürgerbüro der Stadt Brakel

Ansprechpartner

Fachbereich Zentrale Dienste, Finanzen
Steuern und Abgaben, Forst
Rathaus
Zimmer: 44
Am Markt 12
33034 Brakel
Telefon: 05272 360-232
Fax: 05272 360-44232
E-Mail schreiben

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren