Inhalt

Haushalt

Gemäß den Vorgaben zur Einführung des Neuen Kommunalen Finanzmanagement (NKF) mussten alle Kommunen des Landes Nordrhein-Westfalen bis zum Jahr 2009 ihr Rechnungswesen von der Kameralistik auf ein doppisches Haushalts- und Rechnungswesen auf der Basis der kaufmännischen doppelten Buchführung umstellen

Einführung NKF im Jahr 2009

Diese Umstellung erfolgte bei der Stadt Brakel fristgemäß zum Jahr 2009. Mit der Umstellung auf das neue Haushaltssystem verfolgt die Stadt Brakel die Ziele der nachhaltigen Haushaltswirtschaft sowie intergenerativen Gerechtigkeit und hofft, den Bürgerinnen und Bürgern durch die erhöhte Transparenz einen besseren Einblick in das Zahlenwerk des Haushaltsplanes zu verschaffen.

Die Haushaltssatzung 2016 der Stadt Brakel mit Haushaltsplan und Anlagen wurde mit Schreiben vom 04.04.2016 durch den Kreis Höxter als Aufsichtsbehörde genehmigt. Der Haushaltsplan 2016 kann hier in Form einer PDF heruntergeladen werden.