Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hilfsnavigation

Logo Stadt Brakel - Zur Startseite
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Das Schloss Rheder aus Richtung des sogenannten 'Pückler Schlag'

Radwege

Brakel bietet Radfahrern vielfältige Möglichkeiten, die Stadt und Umgebung kennenzulernen. Durch seine Topographie fühlt sich sowohl der Genussradler als auch der ambitionierte Biker in Brakel gut aufgehoben. Die Stadt ist Mittelpunkt im fahrradfreundlichen Kreis Höxter und so in ein Netz von regionalen und überregionalen Radwanderwegen eingebunden.

Die Radwege liegen entweder auf landschaftlich schönen Nebenstrecken (Wirtschaftswege) oder straßenbegleitenden Wegen; nur ganz selten muss eine Landstraße mitbenutzt werden. Unter www.kulturland.org finden Sie eine Auswahl von Tourenvorschlägen mit landschaftlich und kulturhistorisch interessanten Streckenführungen. So lernen Sie zum Beispiel auf der Tour 1 die Städte im Kulturland Kreis Höxter und damit auch die alte Hansestadt Brakel mit ihrem historischen Stadtkern und den zahlreichen alten Fachwerkhäusern kennen. Mit der Tour 5 können Sie neben der historischen Altstadt Brakels mit den Ortschaften Bellersen und Bökendorf Erholung und Kultur genießen.

Radweg R2

Über das Teilstück des Radweges R2 Brakel-Höxter haben Sie direkten Anschluss an den beliebtesten Flussradweg Deutschlands, den Weser-Radweg (R 99), der Sie vom Zusammenfluss von Werra und Fulda in Hannoversch-Münden auf etwa 500 Kilometer Länge bis an die Nordsee führt.

Radweg R 53

Der Radweg R53 führt Sie unmittelbar von Brakel nach Nieheim zum Anschluss an den Europa-Radweg R 1. Der ursprünglich vom Kreis Höxter initiierte Radweg führt von der holländischen Grenze über Berlin bis ins Oderbruch.

Mountainbike-Region Solling Vogler

Für ambitionierte Mountainbiker bietet die Mountainbike-Region im nahegelegenen Naturpark Solling ideale Voraussetzungen mit unterschiedlichsten Ansprüchen.

Am Rande informiert
Großes Bild anzeigen
Radfahren in Brakel
Großes Bild anzeigen
Gruppe Radfahrer auf der Nethebrücke

Kontakt

Fachbereich Bürgerservice
Tourist-Information
Haus des Gastes
Am Markt 5
33034 Brakel
Telefon: 05272 360-269
Fax: 05272 360-380
E-Mail schreiben
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren