Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hilfsnavigation

Logo Stadt Brakel - Zur Startseite
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Bürgerbüro 2019

IT-Systemadministrator/in (m/w/d) für Schulen

Wir forcieren die Digitalisierung der Schulen der Stadt Brakel! Hauptsächliche Tätigkeitsorte: Gesamtschule Brakel, Grundschule Brakel inkl. Teilstandort in Brakel-Hembsen und Jugendfreizeitstätte Brakel

Hierbei handelt es sich um eine unbefristete Stelle in Vollzeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden. Die Einstellung erfolgt zum 01.07.2020.

Ihre Aufgaben im Wesentlichen:

  • Installation, Inbetriebnahme und Administration der Client PC-Systeme, der WLAN-Infrastrukturen, der Apple-TVs, der digitalen Smartboards sowie der Apple iPads für Schüler/innen und Lehrer/innen mit Hilfe eines „Mobile Device Managements“

  • Administration und Dokumentation der vorhandenen IT-Infrastrukturen in allen Bereichen der städtischen Schulen (Verwaltungs-, Lehrer-, Schüler-Netzwerke)

  • Administration der Netzwerk- und Serverumgebung und der Switche

  • Windows Clientmanagement (Installation von Update/Upgrades von Betriebssystemen und Programmen)

  • Installation, Austausch und Inventarisierung von Hardwarekomponenten

  • First- und Second-Level-Support für die Mitarbeiter/innen und Schüler/innen in den Schulen

  • Kurzschulungen oder Einweisungen der Benutzer/innen

  • Mitwirkung bei der Einführung und Umsetzung von IT-Projekten, im Bedarfsfall auch im IT-Bereich der Stadtverwaltung

Ihre Qualifikationen und Fähigkeiten:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem IT-Beruf
    • Fachinformatiker/-in / Systemintegration,
    • IT-System-Elektroniker/-in,
    • IT-Systemkaufmann/-frau
    • oder eine vergleichbare technische Ausbildung im IT-Bereich

  • Gutes Grundlagenwissen in der Netzwerktechnik / TCP/IP und ein sehr gutes Gespür für IT-Sicherheit

  • Sehr gute Kenntnisse in den Microsoft Server- und Client-Betriebssystemen sowie der Microsoft Office Produktpalette

  • Fundiertes Wissen in den Apple Betriebssystemen iOS, iPadOS und tvOS. Idealerweise haben Sie Erfahrungen in der Administration von Apple Devices (Apple iPad, Apple-TV etc.) mit der MDM-Lösung „Jamf School“ (ehemals ZuluDesk).

  • Sorgfältige, ergebnisorientierte und gewissenhafte Arbeitsweise im Team

  • Eigeninitiative sowie Engagement und ein hohes Maß an Flexibilität, Team- und Kooperationsfähigkeit sowie eine größtmögliche Affinität zu allen IT-Themen und der strategischen Digitalisierung unserer Schulen

  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise

  • Bereitschaft, Ihre Kenntnisse durch Fortbildungen stetig weiter auszubauen

  • Bereitschaft, Arbeiten auch außerhalb der unten genannten Arbeitszeiten und in Ausnahmefällen auch am Wochenende durchzuführen

  • Mobilität (mindestens Führerschein der Klasse B sowie uneingeschränkte Fahrerlaubnis)

Ihre Chancen und was wir Ihnen bieten:

  • Sehr abwechslungsreiches und spannendes Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung innerhalb des EDV-Teams der Stadt Brakel

  • Ein mit moderner und mobiler Technik ausgestattetes Arbeitsumfeld

  • Fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Eine leistungsgerechte Vergütung, abhängig von Ihrer Qualifikation, nach den tariflichen Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) bis zur Entgeltgruppe 9b TVöD

  • Beitragsfreie Zusatzversorgung

  • Als zertifiziertes „familienfreundliches Unternehmen“ u.a. flexible, familiengerechte Arbeitszeiten im Rahmen einer Gleitzeitregelung

Ihre gleitende Arbeitszeit von 39 Stunden in der Woche richtet sich grundsätzlich nach der Gleitzeitordnung der Stadt Brakel mit einer Kernarbeitszeit zwischen 08.30 Uhr und 16.00 Uhr, freitags bis 12.30 Uhr. Die tatsächlichen Arbeitszeiten werden im EDV-Team koordiniert und richten sich insbesondere nach den anfallenden Arbeiten in den Schulen sowie nach den anstehenden Aufgaben und Projekten. Hieraus ergibt sich auch der Bedarf an EDV-Arbeiten außerhalb der Kernarbeitszeiten und an Tätigkeiten, die in Ausnahmefällen abends, am Wochenende und in Projektrealisierungsphasen auch in den Schulferien durchgeführt werden müssen.

Über die Stadt Brakel und ihre Schul-IT:

Die Stadt Brakel im Herzen des Kreises Höxter, rd. 16.300 Einwohner, ist bekannt als zentraler und moderner Schulstandort. So sind schon seit vielen Jahren alle Klassen im Schulzentrum mit digitalen Tafelsystemen („Smartboards“) ausgestattet. Die Stadt Brakel betreibt in ihren Schulen insbesondere virtualisierte Microsoft Windows-Server auf Basis von VMware sowie Microsoft Windows- und Thin-Clients. Breitband-Internetanschlüsse wurden bereits Anfang 2019 realisiert und bieten für die Zukunft alle erforderlichen Optionen, die die Digitalisierung mit sich bringen wird. Seit dem Schuljahr 2019/2020 werden die städtischen Schulen nach und nach mit Apple iPads ausgestattet, die Oberstufenschüler/innen der Gesamtschule nutzen gar persönliche iPads mit klausurrelevanten Apps und Anwendungen. Im Rahmen der Digitalisierung der Bildungseinrichtungen der Stadt Brakel werden in den kommenden Monaten die Netzwerke weiter modernisiert und ein flächendeckendes WLAN installiert. Die digitalen Tafelsysteme und die weiteren Präsentationsmöglichkeiten werden zudem seit 2019 schrittweise um Apple TVs ergänzt.

Ihre Bewerbung:

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, bitte ausschließlich als PDF-Dokument(e), per E-Mail an bewerbung.edv@brakel.de.

Bewerbungsschluss ist am Sonntag, 01.03.2020.

Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person einer Bewerberin / eines Bewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Sie möchten sich im Vorfeld Ihrer Bewerbung über die Stelle und die möglichen Aufgaben im Detail erkundigen? Dann nehmen Sie gerne mit dem EDV-Teamleiter, Herrn Rudolf Fromme, Kontakt auf:

Rudolf Fromme
E-Mail: r.fromme@brakel.de
Telefon: 05272 360-1111

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

IT-Administrator
Am Rande informiert
Großes Bild anzeigen
Bewerben Sie sich auf unsere Stellenangebote

Kontakt

Fachbereich Zentrale Dienste, Finanzen
Personalangelegenheiten
Rathaus
Zimmer: 23
Am Markt 12
33034 Brakel
Telefon: 05272 360-1101
Fax: 05272 360-441101
E-Mail schreiben

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren