Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hilfsnavigation

Logo Stadt Brakel - Zur Startseite
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Bürgerbüro 2019

Ausschreibungen:

Nach § 20 Abs. 3 VOB/A hat der Auftraggeber auf geeignete Weise, zum Beispiel auf Internetportalen oder im Beschafferprofil zu informieren, wenn bei

Beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb der Auftragswert 25.000 Euro ohne Umsatzsteuer,
Freihändige Vergaben der Auftragswert 15.000 Euro ohne Umsatzsteuer

übersteigt. Diese Informationen werden sechs Monate vorgehalten und müssen folgende Angaben enthalten:

a)         Name, Anschrift, Telefon-, Telefaxnummer und E-Mail-Adresse des Auftraggebers,

b)        Gewähltes Vergabeverfahren,

c)         Auftragsgegenstand,

d)        Ort der Ausführung,

e)        Name des beauftragten Unternehmens.

 

Auftragsbekanntmachungen:

Auftragsgegenstand: Neubau Kunststoffrasen und Modernisierung
Ort der Ausführung: Schulzentrum Brakel
Name des beauftragten Unternehmens: Strabag Sportstättenbau GmbH
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Auftragsgegenstand: Instandsetzung und Unterhaltung der Gemeindestraßen in der Stadt Brakel
Ort der Ausführung: Stadtbezirke und Kernstadt Brakel
Name des beauftragten Unternehmens: Gebr. Schönhoff-Bau GmbH
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Auftragsgegenstand: Umgestaltung des historischen Stadtkerns im Breich der Rosenstraße und der Straße "Am Thy", Brakel, 6. BA
Ort der Ausführung: Brakel
Name des beauftragten Unternehmens: Garten- und Landschaftsbau Georg Tegetmeier GmbH
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Auftragsgegenstand: Brücke im Zuge des Netheweges über die Nethe, Brakel - Hembsen
Ort der Ausführung: Hembsen
Name des beauftragten Unternehmens: Heinrich Nolte GmbH & Co. KG
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Auftragsgegenstand: Erschließung des Baugebietes "B-Plan Nr. 4" im Stadtbezirk Istrup der Stadt Brakel, 1. BA
Ort der Ausführung: Istrup
Name des beauftragten Unternehmens: Wilhelm Bracht Tief- und Straßenbau GmbH & Co. KG
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Auftragsgegenstand: Instandsetzung und Unterhaltung von Wirtschafts- und Radwegen in der Stadt Brakel
Ort der Asführung: Stadtbezirke und Kernstadt Brakel
Name des beauftragten Unternehmens: Gebrüder Schönhoff-Bau GmbH
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Auftragsgegenstand: Sanierung Duschen, Umkleiden und Foyer im Hallenbad; Abbruch und Hochbau
Ort der Asführung: Kernstadt Brakel
Name des beauftragten Unternehmens: Taxus Tischler GmbH
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Auftragsgegenstand: Sanierung Duschen, Umkleiden und Foyer im Hallenbad; Heinzung, Lüftung, Sanitär
Ort der Asführung: Kernstadt Brakel
Name des beauftragten Unternehmens: PA-BRA Technische Gebäudeausrüstung GmbH & Co. KG
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Auftragsgegenstand: Sanierung Duschen, Umkleiden und Foyer im Hallenbad; Elektro
Ort der Asführung: Kernstadt Brakel
Name des beauftragten Unternehmens: PA-BRA Technische Gebäudeausrüstung GmbH & Co. KG
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Auftragsgegenstand: Sanierung Duschen, Umkleiden und Foyer im Hallenbad; Abdichtung, Estrich, Fliesen
Ort der Asführung: Kernstadt Brakel
Name des beauftragten Unternehmens: Mathias Gabsch Bad- und Fliesentechnik
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Auftragsgegenstand: Sanierung Duschen, Umkleiden und Foyer im Hallenbad; Trockenbau und Tischlerarbeiten
Ort der Asführung: Kernstadt Brakel
Name des beauftragten Unternehmens: Taxus Tischler GmbH
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Auftragsgegenstand: Errichtung von Kassenautomaten und Drehkreuzen für die Bäder der Stadt Brakel
Ort der Asführung: Kernstadt Brakel
Name des beauftragten Unternehmens: HKS Systeme GmbH
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Auftragsgegenstand: Erneuerung der Wasserleitungen: Ringstraße und Im Schild
Ort der Asführung: Kernstadt Brakel
Name des beauftragten Unternehmens: Wilhelm Bracht Tief- und Straßenbau GmbH & Co. KG
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Auftragsgegenstand: Erneuerung der Wasserleitungen: Flechtheimer Straße
Ort der Asführung: Kernstadt Brakel
Name des beauftragten Unternehmens: Wilhelm Bracht Tief- und Straßenbau GmbH & Co. KG
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Auftragsgegenstand: Errichten eines Pumpwerks und Verlegen einer Druckrohrleitung von der KA Hembsen zur ZKA Brakel
Ort der Asführung: Kernstadt Brakel
Name des beauftragten Unternehmens: Gebr. Schönhoff-Bau GmbH
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Auftragsgegenstand: Sanierung WC-Anlagen (Gebäude Ost der Gesamtschule Brakel): Estrich, Abdichtung, Fliesen
Ort der Asführung: Kernstadt Brakel
Name des beauftragten Unternehmens: Fliesen Aziz GbR
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Auftragsgegenstand: Sanierung WC-Anlagen (Gebäude Ost der Gesamtschule Brakel): Heizung, Lüftung, Sanitär
Ort der Asführung: Kernstadt Brakel
Name des beauftragten Unternehmens: Kaufmann GbR
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Auftragsgegenstand: Anbau einer Fahrzeughalle an das Feuerwehrgerätehaus Gehrden
Ort der Asführung: Gehrden
Name des beauftragten Unternehmens: Gebr. Schönhoff-Bau GmbH
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Am Rande informiert
Großes Bild anzeigen
Öffentliche Ausschreibungen

Kontakt

Fachbereich Planen und Bauen
Wohnungsbauförd., Vergaberecht
Rathaus
Zimmer: 38
Am Markt 12
33034 Brakel
Telefon: 05272 360-1302
Fax: 05272 360-441302
E-Mail schreiben

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Externe Links