Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hilfsnavigation

Logo Stadt Brakel - Zur Startseite
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Bürgerbüro 2017

Oberflächengestaltung in der Innenstadt

Wie bereits in der Königstraße, in der Ostheimer Straße im Hanekamp und und auf dem Marktplatz geschehen, wird aktuell auch in der Rosenstraße ein neues Pflaster verlegt. Es handelt sich hier um den fünften Bauabschnitt der Oberflächengestaltung. 

Aktueller Bauabschnitt "Am Thy/Rosenstraße"

Die Straße „Am Thy“ ist, auch während des aktuell laufenden Bauabschnittes, in Richtung Innenstadt bis zum Parkplatz „Alte Waage“ weiterhin beidseitig befahrbar, stadtauswärts ist die Ausfahrt zusätzlich über die Einbahnstraße „Königstraße“ möglich.
„Ab Anfang Juli wird der Kreuzungsbereich „Am Thy/ Rosenstraße“ nur einseitig befahrbar sein“, erklärt Johannes Groppe, Leiter des städtischen Bauaumtes. Wahrscheinlich Mitte Juli müsse die Kreuzung für etwa zwei Tage voll gesperrt werden, um eine Schwarzdecke zu erstellen. Hierzu würden die Bürgerinnen und Bürger aber in der örtlichen Presse und in den sozialen Medien noch einmal gesondert informiert, so Groppe weiter. Bis Anfang August muss daher die Vollsperrung des „Parkplatzes Rosenstraße“ sowie der „Rosenstraße“ zwischen Modehaus Schulz und Einfahrt „Danielsgasse“ in Kauf genommen werden. Die Geschäfte in der „Rosenstraße“ bleiben während der gesamten Zeit erreichbar. Die Ladenlokale, insbesondere im Übergangsbereich „Am Thy / Rosenstraße“, sind auch weiterhin mit dem PKW erreichbar. Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe stehen am umgebauten Parkplatz „Alte Waage“ zur Verfügung. Die Innenstadt ist auch problemlos bis zur Sperrung in der Rosenstraße über die „Ostheimer Straße“ und die „Wolfskuhle“ erreichbar. Hier steht ortsnah der Parkplatz „Frauenstelle“ zur Verfügung. Nach dem Annentag erfolgen der Ausbau und der Lückenschluss vom Kreuzungsbereich „Am Thy / Rosenstraße“ bis zum Parkplatz „Alte Waage“. Der Straßenverlauf „Am Thy/ Rosenstraße“ wird dann wieder durchgehend befahrbar sein. Auch kurz vor dieser Maßnahme wird die Stadt Brakel über aktuelle Verkehrsführungen und Sperrungen informieren.

Schnell informiert aus dem Bürgerbüro

Hier finden Sie "schnelle" Informationen aus dem Brakeler Bürgerbüro: Aktuelles rund um Pass und Ausweis, Hinweise zu Veranstaltungen und Aktionen, Infos zu halb- und ganzseitigen Straßensperrungen, und vieles mehr...

Hinweis:

Die Daten für die Sperrungen von Gehwegen und Straßen richten sich nach dem Bauzeitenplan der jeweiligen Baufirmen und geben lediglich vor, bis zu welchem Termin die Sperrung längstens gilt. Die tatsächliche Sperrung kann daher auch zu einem späterem Zeitpunkt innerhalb des Gültigkeitszeitraumes erfolgen.

Kernstadt Brakel

  • Vollseitige Fahrbahnsperrung "Bökendorfer Straße" ab Kreuzung "Berliner Straße/Lütkerlinde" aufgrund Kabelverlegungsarbeiten bis zum 30.07.2019
  • Einseitige Gehwegsperrung "Brunnenallee" bis Einmündung "Rektor-Micus-Straße" aufgrund Kabelverlegungsarbeiten bis zum 30.07.2019

  • Vollseitige Fahrbahnsperrung "Rektor-Micus-Weg" bis Einmündung "Birkenweg" aufgrund Kabelverlegungsarbeiten bis zum 30.07.2019

  • Einseitige Gehwegsperrung "Birkenweg" bis Einmündung "Berliner Straße" aufgrund Kabelverlegungsarbeiten bis zum 30.07.2019

  • Einseitige Gehwegsperrung "Berliner Straße" bis "Lütkerlinde/Ecke Helle" aufgrund Kabelverlegungsarbeiten bis zum 30.07.2019

  • Vollseitige Fahrbahnsperrung "Lütkerlinde" ab Einmündung "Lindenhof" bis E-Werk aufgrund Kabelverlegungsarbeiten bis zum 30.07.2019

Baustelle Am Thy/ Rosenstraße:

Die Baustelle Am Thy/Rosenstraße muss bis Donnerstag, 25. Juli komplett für den Verkehr gesperrt werden. Der Parkplatz „Alte Waage“ sowie die umliegenden Geschäftshäuser sind weiterhin erreichbar. Hierfür wird die Königstraße stadteinwärts geöffnet.

Auch ein Umfahren der Baustelle von der Straße „Am Thy“ über die Burgstraße, Brunnenstraße, Spitalgasse und Königstraße ist möglich. In der Straße Am Thy sind wie geplant die neuen Rinnen angelegt worden jetzt sind in der kommenden Woche noch Rohrverlegungen und –sanierungen sowie dann auch das Abfräsen der Fahrbahn erforderlich um dann, wie geplant, am 22. Und 23. Juli die Asphaltarbeiten durchführen zu können. Um auch die Sicherheit der Bauarbeiter zu gewährleisten und aufgrund der Höhenlage der neuen Rinnen ist diese Maßnahme unausweichlich. Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Sperrungen zum 264. Annentag:

Vom 29. Juli bis zum 6. August, 12 Uhr werden die Parkplätze in der Straße Am Kirchplatz ab der Einmündung Am Kirchplatz/ Burgstraße und an der Reithalle gesperrt.

Vom 29. Juli bis zum 6. August, 18 Uhr werden der Marktplatz, die Straße Am Markt sowie der Parkplatz an der Nieheimer Straße (am Feuerteich), die Rosenstraße und der Kirchplatz gesperrt.

Vom 30. Juli, 7.00 Uhr bis 6. August, 18 Uhr werden der Straßenzug Ostheimer Straße- Hanekamp-Warburger Straße zwischen den Einmündungen Ostheimer Straße/ Neustadt und Warburger Straße/ Am Gänseanger gesperrt.
Ebenso werden in diesem Zeitraum die Nieheimer Straße ab Hanekamp bis Faulensieksweg gesperrt. Und auch die Straßen Schützenstraße, Burgstraße, Westmauer, Danielsgasse, Südmauer, Wolfskuhle, Plöckergasse, Ratsgasse, Rosenstraße, Königstraße, Am Thy und Bohlenweg im Bereich Gänseanger und Nieheimer Straße sind für den fließenden Verkehr nicht zugelassen.

Auenhausen, Frohnhausen, Hampenhausen

Bellersen, Bökendorf

Bökendorf: halbseitige Gehwegsperrung Höhe "Glashüttenweg 13" vom 01.07.2019 bis 05.08.2019

Gehrden, Siddessen, Rheder

Riesel, Istrup, Schmechten

  • Istrup: Gehwegsperrung Neubaugebiet "Mittelstraße" aufgrund Kanalisations-, Wasserleitungs- und Straßenarbeiten bis zum 30.08.2019

  • Istrup: Sperrung der Auffahrt zur B64 aufgrund von Brückenarbeiten bis zum 30.11.2019
Am Rande informiert
Großes Bild anzeigen
Verkehrsführung aufgrund der Umgestaltung der Rosenstraße
Großes Bild anzeigen
Baustelle in der Rosenstraße

Kontakt

Fachbereich Planen und Bauen
Tiefbau, Straßen, Bauhof
Rathaus
Zimmer: 37
Am Markt 12
33034 Brakel
Telefon: 05272 360-1320
Fax: 05272 360-441320
E-Mail schreiben

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren