Inhalt

Stellenangebot Sachbearbeiter/in (m/w/d) für den Bereich „Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“

Die Stadt Brakel stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Sachbearbeiter/in (m/w/d) für den Bereich „Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“ ein. Bewerbungsschluss ist Sonntag, 18. Dezember 2022.

Sachbearbeiter/in (m/w/d) "Presse- und Öffentlichkeitsarbeit" in Vollzeit

Zum Aufgabenspektrum des Arbeitsplatzes gehören insbesondere:

Pressearbeit

  • Koordination und Organisation von Pressegesprächen (Verwaltung und städtischen Einrichtungen)
  • Pressemitteilungen und Presseinformationen koordinieren und verfassen
  • Überprüfung der Einheitlichkeit aller Veröffentlichungen von Texten und Schriften der Stadt Brakel (Corporate Identity und Corporate Design) inklusive der Logoverwaltung
  • Pressespiegel erstellen
  • Pressedienst und Ausschnittdienst organisieren

Öffentlichkeitsarbeit

  • Mitarbeit bei Marketingkonzepten
  • Mitglied in Organisationsteams für Veranstaltungen
  • Koordination und Betreuung sowie Erstellung von Broschüren
  • Verwaltung und Pflege des Fotoarchivs
  • Fotobearbeitung
  • Koordination von Foto- und Videoterminen

Internetauftritt

  • Konzeptionelle Organisation und Gestaltung von www.brakel.de
  • Inhaltliche und redaktionelle Verantwortung sowie Pflege von www.brakel.de
  • Inhaltliche und redaktionelle Verantwortung sowie Pflege der "Social Media" Kanäle der Stadt Brakel
  • Monitoring und Durchsicht von Veröffentlichungen

Mitteilungsblatt

  • Koordinierung und Zusammenarbeit mit dem Herausgeber des Mitteilungsblattes
  • Sammlung und Weiterleitung der Artikel und Berichte für das Mitteilungsblatt
  • Kontrolle und Archivierung der Veröffentlichungen

Reden und Grußworte

  • Erstellen von Reden, Grußworten und Videobotschaften für die Behördenleitung und deren Vertreter

Personalangelegenheiten

  • Betreuung von Auszubildenden und Praktikanten

Koordinationsstelle für den Datenschutz

  • Schnittstelle zwischen der Behördenleitung und dem externen Datenschutzbeauftragten
  • Datenschutzrechtliche Verpflichtung der Neueinstellungen
  • Mitwirkung bei Projekten mit Datenschutzrelevanz

Sonstiges

Unterstützung bei Aufgaben der Abteilung Organisation

Ihre Qualifikationen:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung im Medien-, Verwaltungs- oder kaufmännischen Bereich
  • Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitarbeit sind wünschenswert
  • Erfahrungen im Umgang mit Content Management Systemen und im Bereich "Social Media" sind wünschenswert
  • Fähigkeit zur selbständigen Arbeit und eine überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft (auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten).
  • Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative, Teamfähigkeit und ein sicheres, freundliches Auftreten
  • Sicherer Umgang mit EDV-Programmen der Bürokommunikation, insbesondere Microsoft-Office, Bildbearbeitung, Internet/E-Mail, elektronischer Terminverwaltung sowie die Einarbeitung in Fachsoftware.
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten:

  • eine leistungsgerechte Vergütung gemäß Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) bis zur Entgeltgruppe 9a TVöD
  • einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz
  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe mit hoher Eigenverantwortung
  • vielfältige fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • als zertifiziertes „familienfreundliches Unternehmen“ unter anderem flexible, familiengerechte Arbeitszeiten im Rahmen einer Gleitzeitregelung

Ihre Bewerbung:

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, bitte ausschließlich als PDF-Dokument(e) oder JPG-Dateien, per E-Mail an r.stuwe@brakel.de.

Der Bewerbungsschluss ist am Sonntag, 18.12.2022.

Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines/einer Bewerbers/Bewerberin liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Die Datenschutzerklärung und Informationen zur Zertifizierung als Familienfreundliches Unternehmen finden Sie hier:

16.11.2022