Inhalt

Stellenangebot Erzieher*in

Die Stadt Brakel stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Erzieher*in (m/w/d) in Vollzeit ein.

Hierbei handelt es sich um eine unbefristete Stelle in Vollzeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39,00 Stunden.

Zum Aufgabenspektrum des Arbeitsplatzes gehören insbesondere:

  • Kinderbetreuung
  • Tagesgestaltung für die Kinder nach anerkannten pädagogischen Aspekten
  • Erkennen und Fördern von Talenten
  • Gespräche mit Eltern führen
  • Projekte planen und durchführen
  • Kreative Angebote erarbeiten und begleiten

Ihre Qualifikationen und Fähigkeiten:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in (m/w/d)
  • Freude bei der Arbeit mit Kindern
  • Freude daran, nachhaltig die Entwicklung der Kinder zu fördern
  • Hohe soziale Kompetenz
  • Teamorientiertes Arbeiten
  • Flexibilität

Ihre Chancen und was wir Ihnen bieten:

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe mit hoher Eigenverantwortung
  • Vielfältige fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine leistungsrechte Vergütung, abhängig von Ihrer Qualifikation, nach den tariflichen Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) in Entgeltgruppe S8a TV SuE
  • Beitragsfreie Zusatzversorgung

Ihre Bewerbung:

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, bitte ausschließlich als PDF-Dokument(e) oder JPG-Dateien, per E-Mail an r.stuwe@brakel.de.

Der Bewerbungsschluss ist am Sonntag, 10.12.2022.

Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines/einer Bewerbers/Bewerberin liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Die Datenschutzerklärung und Informationen zur Zertifizierung als Familienfreundliches Unternehmen finden Sie hier: