Inhalt
Datum: 14.06.2024

Ehrung der Sportler/innen: Vorschläge bitte bis zum 15.09.2024 einreichen

Die Stadt Brakel möchte auch in diesem Jahr wieder einen Sportler, eine Sportlerin und auch eine Mannschaft des Jahres ehren. Die Vereine im Stadtgebiet Brakel werden daher gebeten, Vorschläge zur diesjährigen Sportlerehrung bis zum 15. September 2024 bei der Stadt Brakel einzureichen.

Voraussetzung für eine Sportlerehrung

Vorgeschlagen werden können Sportler/innen und Mannschaften aus der Großgemeinde Brakel, die im Jahr 2023 folgende Platzierungen erreicht haben:

  1. Erringung der Deutschen Meisterschaft
  2. Erringung der Deutschen Vize-Meisterschaft
  3. Erringung des 3. Platzes der Deutschen Meisterschaft
  4. 1. bis 3. Platz bei Landesmeisterschaften
  5. 1. Platz bei Bezirks- oder Regionalmeisterschaften
  6. Meisterschaften von Mannschaften in ihrer Liga/Klasse
  7. Sonstige Errungenschaften oder Leistungen

Die Benennung der zu Ehrenden obliegt dem Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Brakel. Die Ehrungen mit Übergabe der Geldpräsente erfolgen anschließend in einer Sitzung des Rates der Stadt Brakel.

Vorschläge können formlos eingereicht werden

Die Vorschläge können formlos (schriftlich oder per E-Mail) mit ausreichenden Informationen zu den Errungenschaften bei Josef Heger j.heger@brakel.de eingereicht werden. Die Vorschläge sind bis Sonntag, 15. September 2024, einzureichen. Für Rückfragen steht Ihnen Josef Heger gern zur Verfügung.