Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hilfsnavigation

Logo Stadt Brakel - Zur Startseite
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Buntes X als Logo für XRegion

Die X-Faktoren des Kreises HöXter

Mitten im Herzen von Deutschland in einer der schönsten Mittelgebirgslandschaften liegt der Kreis Höxter. Es ist aber nicht bloß die außerordentlich idyllische Lage, welche den Standort auszeichnet, sondern eine Vielzahl von Faktoren und Vorteilen, die hier das Leben und Arbeiten so attraktiv machen.

Kreis Höxter - Die Region plus X

Dabei prägen vor allem familiengeführte, mittelständische Unternehmen das dynamische Wirtschaftsleben. In ganz verschiedenen Branchen zeigt sich diese besondere Allianz von Bodenständigkeit und Innovationskraft, die man so wohl nur hier findet. Es daher also nicht unbedingt verwunderlich, dass eine Reihe von Unternehmen, die im Kreis HöXter ihren Stammsitz haben, zu den Hidden Champions auf den internationalen Märkten zählen.

Auf einer Gesamtfläche von 1.200 Quadratkilometer kommen gut 145.000 Menschen in den Genuss dieses sehr lebenswerten Wohn- und Arbeitsumfelds. Gute Belege für die hohe Lebensqualität lassen sich auch in der bestens aufgestellten Schullandschaft, vielen ansprechenden, kulturellen Angeboten und den guten Arbeits- und Ausbildungsmarktdaten finden. Dazu kommen noch viele weitere harte, weiche und überraschende Faktoren, welche die ‘Region plus X’ auszeichnen.

Auch die stadt Brakel beteiligt sich an dieser Kampagne und stellt zwei ihrer Mitarbeiter vor: Alexander Kleinschmidt und Alexander Frewer. Beide leben und arbeiten gerne in Brakel. „Hier läuft das Leben sehr viel persönlicher ab, als in der Großstadt.", sagt der 40-jährige Alexander Frewer aus Hembsen. Der Vater von zwei Kindern legt sehr viel Wert auf auf sein Familienleben und seine Freunde. Er sagt: „Das Leben in dieser Region ist aufregend und spannend, wenn man sich darauf einlässt.“

Auch Alexander Kleinschmidt aus Brakel ist davon überzeugt, dass nur das gemeinsame Anpacken die Region nach vorne bringen kann. Ihm gefallen die Familienfreundlichkeit und die hohe Identifikation der Arbeitskollegen mit ihren Aufgaben und dem regionalen Bezug. „Ich fühle mich wirklich dafür verantwortlich zu einem guten Leben in Brakel aktiv beizutragen“, erklärt Kleinschmidt.

Die Stadt Brakel ist bisher die einzige Kommune, die sich mit Botschaftern an dem Projekt beteiligt.

Mehr über das Projekt erfahren Sie auf www.xregion.de.

Medienberichte:

Presseartikel des WESTFALEN-BLATTES vom 14. April 2015

Presseartikel der NEUEN WESTFÄLISCHEN vom 14. April 2015

Am Rande informiert
Großes Bild anzeigen
Einer der Botschafter der Stadt Brakel für die X-Region: Alexander Frewer
Großes Bild anzeigen
Einer der Botschafter der Stadt Brakel für die X-Region: Alexander Kleinschmidt

Kontakt

Behördenleitung
Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters
Rathaus
Zimmer: 19
Am Markt 12
33034 Brakel
Telefon: 05272 360-219
Fax: 05272 360-44219
E-Mail schreiben

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Wirtschaftsförderung, Controlling
Verwaltungsnebenstelle
Zimmer: 10
Am Markt 4
33034 Brakel
Telefon: 05272 360-333
Fax: 05272 360-44333
E-Mail schreiben

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Externe Links