Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hilfsnavigation

Logo Stadt Brakel - Zur Startseite
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

< Juni 2019 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
22           01 02
23 03 04 05 06 07 08 09
24 10 11 12 13 14 15 16
25 17 18 19 20 21 22 23
26 24 25 26 27 28 29 30

 

Emil und die Detektive

12.06.2019
17:00 Uhr
Im Hasenholz
33034 Brakel-Bökendorf
Telefon: 05276 80 43
Fax: 05276 98 69 97
E-Mail schreiben
Webseite
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Bei der Freilichtbühne Bökendorf wird in diesem Jahr das Kinderstück "Emil und die Dedektive" aufgeführt. Ob es Emil gelingt, sein gestohles Geld wieder zu bekommen, können die großen und kleinen Zuschauer beim Theatersommer erleben.

Die Handlung

Zum ersten Mal darf Emil allein nach Berlin fahren. Seine Großmutter und Cousine Pony Hütchen erwarten ihn am Bahnhof Friedrichstraße. Aber Emil kommt nicht. Während die Großmutter und Pony Hütchen noch überlegen, was sie tun sollten, hat Emil sich schon in eine aufregende Verfolgungsjagd gestürzt. Es geht quer durch die grooße fremde Stadt, immer hinter dem Dieb her, der ihm im Zug sein ganzes Geld gestohlen hat. Zum Glück bekommt Emil bald Unterstützung von Gustav mit der Hupe und seiner Bande.
Haltet eure Augen offen und begleitet Emil und die Dedektive auf der turbulenten Gaunerjagd.


Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »
Am Rande informiert