Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hilfsnavigation

Logo Stadt Brakel - Zur Startseite
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Verkaufsgespräch auf dem Wochenmarkt in Brakel

„Land- und Forstwirtschaft und Regionales“

In diesem Jahr findet der Michaelismarkt am Samstag und Sonntag, 13. und 14. Oktober 2018, statt. Das jährlich wechselnde Motto lautet in diesem Jahr „Land- und Forstwirtschaft und Regionales“.

Eröffnet wird der traditionelle Markt am Samstag um 11.00 Uhr mit Fassbieranstich der Brauerei Rheder und musikalisch begleitet wird er durch den Fanfarenzug Brakel auf dem Marktplatz. Anschließend findet bis 14:00 Uhr ein geselliger Frühschoppen mit Musik statt.
Ortsansässige Firmen der Land- und Forstwirtschaft, darunter Agravis Technik, Göbel, Tillmann und Mikus, stellen ihre Maschinen in der Rosenstraße und am Thy aus. Auch um die 20 historische Traktoren und Landmaschinen, direkt aus der Region, können am Thy bestaunt werden. Natürlich kommt auch der bekannte Deutz-Willi (Rentner Winfried Langner aus Lauenförde) am Samstag mit seinem Traktor vorbei. Außerdem zeigen die Brakler Autohäuser, wie Seibert, Sommer, Totz, Waldhoff und Wohnmobile Becker, in der Rosenstraße verschiedenste Automobile.

Selbstverständlich finden sich in der Innenstadt Verkaufs- und Präsentationsstände unterschiedlichster Art und vorwiegend auch mit regionalen Produkten. Und auch die Einzelhändler haben Samstag und am verkaufsoffenem Sonntag (13 – 18 Uhr) geöffnet, locken mit Schnäppchen und laden zum gemütlichen bummeln ein.
Auf der Bühne am Marktplatz wird an beiden Veranstaltungstagen von etwa 11:00 bis 18:00 Uhr ein buntes Programm geboten.
Nach der Eröffnung und dem Frühschoppen tritt gegen 14:00 Uhr die „Eggeländer Böhmische Blasmusikkapelle“ aus dem Hochstift auf, die ihre Musik mit viel Stimmung zelebriert. Dann folgt ab 16:00 Uhr ein modernes Slam-Konzert von Burkhard Battran mit seiner „Schülerband“.

Auch am Sonntag startet das Programm mit dem musikalisch begleiteten Frühschoppen bis etwa 14:00 Uhr. Bis 14:30 Uhr folgt mit „Dance United“ eine spektakuläre Tanzperformance der Jugendfreizeitstätte. Passend zum Thema des Michaelis Marktes biete die „Roadstring Army“ von 15:00 bis 16:30 Uhr mit Akustik-Gitarren, Holzsaxophon und rauem Gesang diverses von Straßenmusik über Songslams bis hin zu einer Jam-Session im Country-Stil. Als Highlight für Groß und vor allem auch Klein bildet das Figurentheater mit Josephine und Parcival „Die Abenteuer einer Sau aus der Unterkuhle“ das Programmende für den diesjährigen Michaelis Markt.

Einzigartig in diesem Jahr ist das Höhenfeuerwerk am Samstag um 19:30 Uhr, welches eigentlich traditionell beim Annentag stattfindet, dort aber aufgrund der langanhaltenden Trockenheit abgesagt werden musste. Um nun dem Feuerwerker, der bereits alle Materialien besorgt und eingelagert hatte, und auch den Besuchern gerecht zu werden, wird das Höhenfeuerwerk nachgeholt. Gestartet wird es wie gewohnt von den Bredenwiesen.
Wer den Abend nach dem Feuerwerk noch weiter in geselliger Runde verbringen möchte, ist herzlich in die Meierei zum Konzert eingeladen.
Im Rahmen des Michaelismarkts findet am Samstag auch der Neubürgerempfang statt. Dieser findet alle zwei Jahre statt und beinhaltet neben der Begrüßung und einer Präsentation über die Stadt auch eine Stadtführung. Die Einladungen wurden an rund 700 Adressen verschickt.

Ein besonderer Dank geht an den Hauptsponsoren, die Vereinigte Volksbank, mit der bereits in der Vergangenheit die Zusammenarbeit hervorragend lief.
Aber auch an die Land- und Forstwirte, an die Aussteller und Einzelhändler, an die Gastronomen und die Musiker und an alle anderen die organisieren, mitwirken, Einsatz zeigen und den Michaelismarkt erst möglich machen, geht ein großer Dank seitens der Stadt Brakel.

Programm auf einen Blick:

Samstag, 13. Oktober 2018

11:00 – 12:00 Uhr: Eröffnung durch Bürgermeister Hermann Temme und Vorsitzende des Werbering Simone Schulz mit anschließendem Fassbieranstich der Brauerei Rheder

Musikalische Begleitung durch den Fanfarenzug Brakel
12:00 – 14:00 Uhr Frühschoppen mit Musik
14:00 – 16:00 Uhr „Eggeländer Böhmische Blasmusikkapelle“ - Ein Klangkörper aus dem Hochstift der die böhmische Musik mit Lust und Leidenschaft zelebriert
16:00 – 18:00 Uhr „Burkhard Battran und die Schülerband“ - Slam-Konzert, Musikalische Literaturperformance

Höhenfeuerwerk am Samstag, 13.10.2018 um 19.30 Uhr

Sonntag 14. Oktober 2018

12:00 – 14:00 Uhr Frühschoppen mit Musik
14:00 – 14:30 Uhr „Dance United“ - Tanzperformance der Jugendfreizeitstätte
15:00 – 16:30 Uhr „Roadstring Army“ - Akustik-Gitarren, Holzsaxophon „und Stimmen so rau wie das Kopfsteinpflaster“ – Country-Stil, Straßenmusik, Songslams, Jam-Session

16:30 – 18:00 Uhr „Josephine & Parcival“  - „Die Abenteuer einer Sau aus der Unterkuhle“ - Figurentheater

Wichtiger Hinweis zum Datenschutz:

Während der Veranstaltung wird zum Zwecke der Veröffentlichung in Web- und Printmedien fotografiert.

Mit Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Fotos einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sind. Wenn Sie das nicht möchten, teilen Sie das bitte den Fotografen mit.

Am Rande informiert
Großes Bild anzeigen
Michaelismarkt 2018 Ausschnitt des Plakates

Kontakt

Behördenleitung
Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters
Rathaus
Zimmer: 19
Am Markt 12
33034 Brakel
Telefon: 05272 360-1002
Fax: 05272 360-441002
E-Mail schreiben

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren