Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hilfsnavigation

Logo Stadt Brakel - Zur Startseite
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Ausstellung im Gewölbekeller der 'Alte Waage'

Ausstellung im Stadtmuseum Brakel

Von Sonntag, 6. Mai 2018 bis Sonntag, 1. Juli wir die preisgekrönte Ausstellung "Sehnsucht in die Ferne". Reisen mit Annette von Droste-Hülshoff im Stadtmuseum Brakel, Ausstellungsraum Alte Waage in Brakel und im Schloss Bökerhof in Bökendorf gezeigt.
Die Öffnungszeiten sind di. – do. 14 – 16 Uhr  sowie so. 14 – 16 Uhr und nach Vereinbarung.

Insgesamt neun Jahre ihres Lebens war die »Stockmünsterländerinn« Annette von Droste-Hülshoff unterwegs, und etwa die Hälfte ihres literarischen Werks entstand während auswärtiger Aufenthalte vom Paderborner und Höxteraner Land bis zum Bodensee. Viel weiter noch als in der Wirklichkeit reiste die für ihre Landschaftsgedichte berühmte Autorin in ihrem Kopf – inspiriert von Lektüren und Gesprächen, getrieben von Fernsucht und der eigenen dichterischen Phantasie.

Die Wanderausstellung ›»Sehnsucht in die Ferne«. Reisen mit Annette von Droste-Hülshoff‹ lässt die Besucher eintauchen in Landschaften, wie Droste sie unterwegs kennenlernte und beschrieb. Präsentiert werden bisher nie gezeigte Exponate und Handschriften in spannenden multimedial inszenierten Räumen. Die Bedingungen, unter denen Drostes Reisen stattfand, bieten nicht nur einen faszinierenden Einblick in das Leben einer adeligen schreibenden Frau zwischen Beschränkung und Selbstbestimmung. Sie zeigen auch die rasanten gesellschaftlichen und technischen Umbrüche ihrer Zeit.

Begleitprogramm:

Rund um die Ausstellung wird folgendes Programm angeboten:

Informationen zu den Veranstaltungen, soweit nicht anders angegeben, erhalten Sie bei der Tourist Information Brakel, Tel. 05272 360-269

Donnerstag, 3. Mai | Vorträge, >>Eine Hochzeit und vier Todesfälle, wie modern war Annette von Droste-Hülshoff (1797- 1848)?<<Dr. Jochen Grywatsch
13:00 Uhr, Breden Reden,
Veranstaltung für Schulen aus dem Kreis Höxter, Schulen der Brede,
Aula, 33034 Brakel, Anmeldung erforderlich: Sekretariat: Tel. 05272 39160
18:00 Uhr, Öffentlicher Vortrag
Rathaus Brakel, Rathauskeller, 33034 Brakel – Eintritt Frei

4.-18. Mai | Ausstellung
>>Annette von Droste-Hülshoff – Leben und Werk im Koffer<<
Ausstellung in Schaufenstern Brakeler Geschäfte,
ein Projekt der Klasse 9c, Schulen der Brede

Sonntag, 6. Mai | Ausstellungseröffnung
11:30 Uhr Alte Waage, 33034 Brakel
14:00 Uhr Schloss Bökerhof, 33034 Brakel Bökendorf

Mittwoch, 9. Mai | 9:00 – 15:00 Uhr
Aktionen zur Ausstellung >>Sehnsucht in die Ferne<<
Kooperation mit dem Berufskolleg Kreis Höxter. Lernwerkstatt; Am Markt 11, 33034 Brakel

20.5. So | 16.6. So. | 1.7. So | 14:00 - 16:00 Uhr
>>Kultur im Spiegel einer Zeitkritikerin<< | KultTOUR
Begleitende Rundgänge durch die Ausstellung mit Anton Herink
Anmeldung erforderlich: Tourist Information Brakel, Tel. 05272 360-269
Eintritt p.P.: Erwachsene 5€ | unter 18 Jahren 3€

Dienstag, 26. Mai | 20:00 Uhr
>>Sehnsucht in die Ferne – Musik und Lesung<<
Akampita Steiner | Rathaus Brakel, Rathauskeller, 33034 Brakel
Eintritt p.P.: Erwachsene 14€ | unter 18 Jahren 10€

Sonntag, 27. Mai | 14:00 Uhr
>>Tatort Judenbuche<< | Themenwanderung
Start am Bökerhof | Anmeldung erforderlich:
Bernhard Aufenanger Tel. 05276 7210 | Kosten p.P. 5€

Sonntag, 27. Mai und Sonntag, 24. Juni
>>Reisen wie die Droste<< | Kutsch- und Planwagenfahrten
10:00 Uhr Brakel – Bökendorf | 13:00 Uhr Bökendorf – Brakel
Anfahrt mit privaten Fahrzeugen zu den Startpunkten
Inkl. Mittagssnack und Shuttledienst |
Anmeldung erforderlich: Tourist Information, Tel.: 05272 360-269
Kosten p.P.: Kutsche 28€ | Planwagen 19€ | Begrenzte Teilnehmerzahl

Sonntag, 24. Juni | 14:00 Uhr
>>Auf den Spuren der Droste<< | Themenwanderung | Start am Bökerhof
Anmeldung erforderlich: Bernhard Aufenanger, Tel. 05276 7210
Kosten p.P.: 5€

Sonntag, 24. Juni | 14:30 Uhr
>>Der Knabe im Moor<< | Lesung für Kinder
Schloss Bökerhof, Bökendorf | Anmeldung erforderlich: Monika Temme-Becker,
Tel. 05276 986703 | Eintritt frei

Freitag, 28. September | 19:30 Uhr
>>Sehnsucht in die Ferne<< Annette von Droste-Hülshoff
Themenveranstaltung | KultTURM | Schulen der Brede


Mitveranstalter:
Heimat- u. Museumsverein Brakel e.V.
Geschäftsstelle
Am Markt 5 | 33034 Brakel
Tel. 05272 360-269

Trailer zur Ausstellung

Einen "Making-of"-Trailer zur Ausstellung im Rahmen eines Kulturrucksack-Film-Projektes finden Sie hier.
Am Rande informiert
Großes Bild anzeigen
Ausstellung "Sehnsucht in die Ferne"

Kontakt

Fachbereich Bürgerservice
Tourismus & Kultur, Stadtmuseum & Stadtarchiv
Haus des Gastes
Zimmer: 2
Am Markt 5
33034 Brakel
Telefon: 05272 360-270
Fax: 05272 360-44270
E-Mail schreiben

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren