Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hilfsnavigation

Logo Stadt Brakel - Zur Startseite
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Kinderferienspass auf dem Brakeler Marktplatz

Jugendmusikwerk

Am 07.09.1970 hat sich das Jugendmusikwerk Brakel über eine Vereinssatzung und nachfolgender Eintragung in das Vereinsregister gegründet. Musikfreunde aus Brakel haben sich seinerzeit zusammengefunden und das Jugendmusikwerk gegründet. Eine Einrichtung, die es sich zur Aufgabe macht, Kindern und Jugendlichen der Stadt Brakel und ihrer näheren Umgebung an die Musik heranzuführen und Gelegenheit zum Erlernen eines Instrumentes unter Anleitung qualifizierter Lehrkräfte zu bieten. Dies gilt nach wie vor.

Angeboten werden:

  • Musikalische Früherziehung
  • Blockflöte
  • Querflöte
  • Altflöte
  • Gitarre (Akustik- u. E-Gitarre)
  • Blechblasinstrumente
  • Trompete
  • Klarinette
  • Tenorhorn
  • Klavier
  • Schlagzeug
  • Geige
  • Cello
  • Keyboard
  • Akkordeon
Bei Interesse/Anmeldung zur Unterrichtung anderer Instrumente bemüht sich das Jugendmusikwerk, geeignete Lehrkräfte kurzfristig zu gewinnen. Verschiedene Instrumente können durch die Musikschüler auch ausgeliehen werden. Anmeldungen und Informationen können erfolgen beziehungsweise können bei der Geschäftsstelle eingeholt werden.

Persönlicher Ansprechpartner

Jeweils freitags von 09.00 bis 09.45 Uhr steht Ihnen Inge Gönnewicht im Zimmer 15 des Haus des Gastes, Am Markt 5, für Fragen rund um das Jugendmusikwerk zur Verfügung.
Am Rande informiert
Großes Bild anzeigen
Jugendmusikwerk

Sprechstunde des Jugendmusikwerkes

freitags:

09:00 Uhr bis 09:45 Uhr