Inhalt

Sonderimpfaktion am 04. Dezember 2021 ausgebucht

Am Samstag, 4. Dezember 2021 findet in Brakel eine Sonderimpfaktion „Nikolausboostern“ statt. Beteiligt sind die Hausarztpraxen  Micus, Happe, Wiebe, Nieheimer Str. 6 und Paßmann, Am Thy 3 in Brakel.

Alle verfügbaren Termine wurden bereits vergeben

„Ich freue mich, dass ich gemeinsam mit meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern diese vorbildliche Aktion unterstützen darf“, erklärt Bürgermeister Hermann Temme. Wer sich impfen lasse, handele verantwortungsvoll gegenüber sich und seiner Umgebung. Nur so könne man die Pandemie gemeinsam überwinden, appelliert der Bürgermeister.

Geimpft wird am Samstag, 04. Dezember 2021 in der Zeit von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr, das Angebot richtet sich an folgenden Personenkreis:

1. Auffrischungsimpfungen ab 18 Jahren nach den Regeln der Ständige Impfkommission mit einem mRNA-Impfstoff, das heißt für unter 30-jährige mit BionTech, für über 30-jährige mit Moderna (Impfabstand zur Zweitimpfung mindestens 5 Monate)

2. Erstimpfungen ab 16 Jahren

Zum Impftermin sind der Personalausweis, die Versichertenkarte und der Impfpass (falls vorhanden) mitzubringen. Es wird empfohlen, impffreundliche Kleidung zu tragen. In den Arztpraxen besteht die Maskenpflicht. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, wird darum gebeten, die gebuchten Termine unbedingt einzuhalten.