Inhalt

Ausschreibungen

Nach § 20 Abs. 3 VOB/A hat der Auftraggeber auf geeignete Weise, zum Beispiel auf Internetportalen oder im Beschafferprofil zu informieren, wenn bei

Beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb der Auftragswert 25.000 Euro ohne Umsatzsteuer,
Freihändige Vergaben der Auftragswert 15.000 Euro ohne Umsatzsteuer

übersteigt. Diese Informationen werden sechs Monate vorgehalten und müssen folgende Angaben enthalten:

  1. Name, Anschrift, Telefon-, Telefaxnummer und E-Mail-Adresse des Auftraggebers - finden Sie im unteren Seitenbereich
  2. Gewähltes Vergabeverfahren,
  3. Auftragsgegenstand,
  4. Ort der Ausführung,
  5. Name des beauftragten Unternehmens.

Auftragsbekanntmachungen

Städtische Gemeinschaftsgrundschule Brakel

Erweiterung Nahwärmetz - Erdarbeiten

Auftragsgegenstand: Erweiterung Nahwärmenetz - Erdarbeiten
Ort der Ausführung: Brakel
Name des beauftragten Unternehmens: Garten- und Landschaftsbau Martin Micus
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Heizungsarbeiten

Auftragsgegenstand: Heizungsarbeiten
Ort der Ausführung: Brakel
Name des beauftragten Unternehmens: PA-BRA Technische Gebäudeausrüstung GmbH & Co. KG
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Lieferung von Apple iPads 9. Generation inkl. DEP Registrierung

Auftragsgegenstand: Lieferung von Apple iPads 9. Generation inkl. DEP Registrierung
Ort der Ausführung: Brakel
Name des beauftragten Unternehmens: CanCom GmbH
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Erweiterung der Bürgerhalle und des Feuerwehrgerätehauses Istrup

Estrich- und Fliesenarbeiten

Auftragsgegenstand: Erweiterung der Bürgerhalle Istrup
Ort der Ausführung: Istrup
Name des beauftragten Unternehmens: Allerkamp-Lücking Bauunternehmen GmbH & Co. KG
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Elektroarbeiten

Auftragsgegenstand: Erweiterung der Bürgerhalle Istrup
Ort der Ausführung: Istrup
Name des beauftragten Unternehmens: Elektro Gaentzsch
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Heizung, Lüftung, Sanitär

Auftragsgegenstand: Erweiterung der Bürgerhalle Istrup
Ort der Ausführung: Istrup
Name des beauftragten Unternehmens: Kaufmann GbR Haustechnik
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Brunnenkopf mit Einhausung für Brunnen Ostheim 5 des Wasserwerkes der Stadt Brakel

Auftragsgegenstand: Brunnenkopf mit Einhausung für Brunnen Ostheim 5 des Wasserwerkes der Stadt Brakel
Ort der Ausführung: Brakel
Name des beauftragten Unternehmens: Eugen Engert GmbH
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Instandsetzung und Unterhaltung von Wirtschafts- und Radwegen in der Stadt Brakel

Auftragsgegenstand: Instandsetzung und Unterhaltung von Wirtschafts- und Radwegen in der Stadt Brakel
Ort der Ausführung: Brakel
Name des beauftragten Unternehmens: Bauunternehmung Karl Immig GmbH & Co. KG
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Errichtung eines Regenrückhaltebeckens im Bereich der Straße Lütkerlinde in Brakel

Auftragsgegenstand: Errichtung eines Regenrückhaltebeckens im Bereich der Straße Lütkerlinde in Brakel
Ort der Ausführung: Brakel
Name des beauftragten Unternehmens: Heinrich Nolte GmbH & Co. KG
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Städtische Gesamtschule Brakel: Aufbau einer Calesthenicsanlage

Auftragsgegenstand: Aufbau einer Calesthenicsanlage an der Städtischen Gesamtschule Brakel
Ort der Ausführung: Brakel
Name des beauftragten Unternehmens: Garten- und Landschaftsbau Georg Tegetmeier GmbH
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Friedhöfe - Arbeiten zur Durchführung von Beerdigungen auf den Friedhöfen der Stadt Brakel

Bauarbeiten

Auftragsgegenstand: Bauarbeiten
Ort der Ausführung: Brakel
Name des beauftragten Unternehmens: Gartengestaltung Fromme GmbH
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Renaturierung der Nethe bei Hembsen

Erdarbeiten

Auftragsgegenstand: Erdarbeiten
Ort der Ausführung: Hembsen
Name des beauftragten Unternehmens: Erdbau Hake GmbH
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Umgestaltung des Dorfplatzes in Frohnhausen

Bauarbeiten

Auftragsgegenstand: Bauarbeiten
Ort der Ausführung: Frohnhausen
Name des beauftragten Unternehmens: Garten- und Landschaftsbau Martin Micus
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel

Dorfgerechte Umgestaltung des Gehweges der Lange Straße im Stadtbezirk Hembsen

Bauarbeiten

Auftragsgegenstand: Bauarbeiten
Ort der Ausführung: Hembsen
Name des beauftragten Unternehmens: Gebr. Schönhoff Bau-GmbH
Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber: Stadt Brakel